Theater, Musical, Kabarett, Comedy, Ausstellungen, Vortrag, Lesung, Show

Forum Migration


Beschreibung

Das Ferdinandeum verwandelt sich zu einem Ort für Veranstaltungen rund um das Thema Migration: Kabarett, klassische Musik, Rap, Performances, Workshops, Diskussionen, Poetry Slam, Mode, u. v. m. sind Teil eines vielfältigen Programms mit regionaler und internationaler Besetzung. Mit diesem Projekt präsentiert sich das Museum als lebendiger Treffpunkt, wo gesellschaftspolitisch relevante Themen diskutiert werden. Das „Forum Migration“ steht für einen durchlässigen Übergang zwischen Museum und öffentlichem Raum. Es ist der letzte Teil eines mehrjährigen Projekts zur Migrationsgeschichte Tirols. Das Programm wurde in Kooperation mit dem Zentrum für MigrantInnen in Tirol (ZeMiT) und der Abteilung Gesellschaft und Arbeit, Integration des Landes Tirol konzipiert und wird gemeinsam mit zahlreichen PartnerInnen und lokalen Kulturorganisationen gestaltet.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Karte