Zurück
Weinfest in der Gassn
Tradition / Brauchtum
Tradition / Brauchtum

Weinfest in der Gassn

BESCHREIBUNG

Es geht wieder los!


Mit großer Freude, und nicht mehr Wegzudenken im Herbst,

feiert das „Weinfest in der Gassn“ seine vierzehnte Auflage!

Von 02. bis 03. September 2022 von 11:00 bis 22:00 Uhr treffen sich zum wiederholten Mal Weinkenner

und Weinliebhaber, renommierte und ambitionierte Winzer aus Österreich, stimmungsvolle

Musiker und natürlich auch die Spitzengastronomie rund um das „Vierviechereck“

in der Innsbrucker Altstadt.

Die vier Viecher - Adler, Hirsch, Löwe und Rössl - sind es, die sowohl zuverlässig über das

stilvolle Ambiente der Kiebach- und Seilergasse als auch über die vielfältigen und edlen

Tropfen der österreichischen Weinkultur und der Nachbarländer wachen.

Verantwortlich für die Weinauswahl und passenden Schmankerln zeichnen sich die neun

traditionellen Gastronomiebetriebe der unmittelbaren Umgebung mit Unterstützung ihrer

Winzer und Weinlieferanten.

Zur Abrundung dieses wunderschönen Gass‘nflairs spielen an beiden Tagen eine Vielzahl

von Musikgruppen und Alleinunterhalter auf, wodurch das Flanieren, Verweilen und

„Hoangaschten“ garantiert zu einem schwungvollen Ereignis wird.

Wir freuen uns schon

herzlich auf Ihren Besuch!

Uhrzeit

Beginn: 02.09.2022 11:00 – Ende: 03.09.2022 22:00

VERANSTALTUNGSORT

Kiebachgasse, Seilergasse Innsbruck
Keine Angabe, 6020 Innsbruck

Tickets & Preise

freier Eintritt

BESCHREIBUNG

Es geht wieder los!


Mit großer Freude, und nicht mehr Wegzudenken im Herbst,

feiert das „Weinfest in der Gassn“ seine vierzehnte Auflage!

Von 02. bis 03. September 2022 von 11:00 bis 22:00 Uhr treffen sich zum wiederholten Mal Weinkenner

und Weinliebhaber, renommierte und ambitionierte Winzer aus Österreich, stimmungsvolle

Musiker und natürlich auch die Spitzengastronomie rund um das „Vierviechereck“

in der Innsbrucker Altstadt.

Die vier Viecher - Adler, Hirsch, Löwe und Rössl - sind es, die sowohl zuverlässig über das

stilvolle Ambiente der Kiebach- und Seilergasse als auch über die vielfältigen und edlen

Tropfen der österreichischen Weinkultur und der Nachbarländer wachen.

Verantwortlich für die Weinauswahl und passenden Schmankerln zeichnen sich die neun

traditionellen Gastronomiebetriebe der unmittelbaren Umgebung mit Unterstützung ihrer

Winzer und Weinlieferanten.

Zur Abrundung dieses wunderschönen Gass‘nflairs spielen an beiden Tagen eine Vielzahl

von Musikgruppen und Alleinunterhalter auf, wodurch das Flanieren, Verweilen und

„Hoangaschten“ garantiert zu einem schwungvollen Ereignis wird.

Wir freuen uns schon

herzlich auf Ihren Besuch!