Zurück
Vespro Veneziano
Konzerte
Konzerte

Vespro Veneziano

BESCHREIBUNG

Werke von Monteverdi, Gabrieli, Grandi u. a.

Künstler*innen: La Cetra Barockorchester & Vokalensemble | Andrea Marcon | Carlos Federico Sepúlveda


Im Zentrum des frühbarocken Programms «Vespro Veneziano» stehen u. a. ein Ausschnitt aus der «Marienvesper» von Claudio Monteverdi, das achtstimmige Magnificat und Psalmen aus seiner Sammlung «Selva Morale e spirituale» sowie Motetten von Alessandro Grandi und Giovanni Valentini. Orgelwerke von Giovanni Gabrieli und Francesco Usper bilden dazu die Umrahmung. Die Schönheit und Komplexität der hier aufgeführten Werke mag einen Eindruck von der Herrlichkeit vermitteln, mit welcher die Gottesdienste im damaligen Venedig unter großem Aufwand begangen wurden.

Uhrzeit

Beginn: 19.08.2022 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Stiftskirche Wilten
Klostergasse 7, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Tickets €15 | €41 | €53 | €64 | 50% für Besucher*innen unter 30 Jahren | Tickets unter www.altemusik.at oder T +43 512 52074 504

Veranstalter

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

BESCHREIBUNG

Werke von Monteverdi, Gabrieli, Grandi u. a.

Künstler*innen: La Cetra Barockorchester & Vokalensemble | Andrea Marcon | Carlos Federico Sepúlveda


Im Zentrum des frühbarocken Programms «Vespro Veneziano» stehen u. a. ein Ausschnitt aus der «Marienvesper» von Claudio Monteverdi, das achtstimmige Magnificat und Psalmen aus seiner Sammlung «Selva Morale e spirituale» sowie Motetten von Alessandro Grandi und Giovanni Valentini. Orgelwerke von Giovanni Gabrieli und Francesco Usper bilden dazu die Umrahmung. Die Schönheit und Komplexität der hier aufgeführten Werke mag einen Eindruck von der Herrlichkeit vermitteln, mit welcher die Gottesdienste im damaligen Venedig unter großem Aufwand begangen wurden.