Zurück
Poetry / Lesung
Poetry / Lesung

Lange Nacht der Literatur

BESCHREIBUNG

Die Gäste sind: Valerie Fritsch, Fotokünstlerin und Autorin, wurde kürzlich auf die Longlist des prestigeträchtigen Deutschen Buchpreises nominiert. Sie liest aus ihrem 2019 erschienenen Roman „Herzklappen von Johnson & Johnson“. Erika Wimmer Mazohl, Literaturwissenschaftlerin und Essayistin, feiert aktuell große Erfolge mit dem Roman „Löwin auf einem Bein“. Raoul Schrott, passionierter Reisender und einer der großen Stars der deutschsprachigen Literaturszene, liest aus „Eine Geschichte des Windes“ von den Abenteuern todesmutiger Seefahrer.

Die Musik dazu kommt von Harald Pröckl.


Karten kosten 25€ und sind im Vorverkauf erhältlich.

Wegen COVID-19 gelten Hygiene- und Abstandsbestimmungen. alle Infos dazu auf www.kultur-werk-axams.at.

Uhrzeit

Beginn: 08.10.2020 17:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Volkstheater Axams
Georg-Bucher-Straße 2, 6094 Axams
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Karten 25€ Vorverkauf telefonisch 0676.3571824, Mail info@kultur-werk-axams.at

Veranstalter

Kultur.Werk.Axams

BESCHREIBUNG

Die Gäste sind: Valerie Fritsch, Fotokünstlerin und Autorin, wurde kürzlich auf die Longlist des prestigeträchtigen Deutschen Buchpreises nominiert. Sie liest aus ihrem 2019 erschienenen Roman „Herzklappen von Johnson & Johnson“. Erika Wimmer Mazohl, Literaturwissenschaftlerin und Essayistin, feiert aktuell große Erfolge mit dem Roman „Löwin auf einem Bein“. Raoul Schrott, passionierter Reisender und einer der großen Stars der deutschsprachigen Literaturszene, liest aus „Eine Geschichte des Windes“ von den Abenteuern todesmutiger Seefahrer.

Die Musik dazu kommt von Harald Pröckl.


Karten kosten 25€ und sind im Vorverkauf erhältlich.

Wegen COVID-19 gelten Hygiene- und Abstandsbestimmungen. alle Infos dazu auf www.kultur-werk-axams.at.