Zurück
Theater Unterland: "Extrawurst"
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

Theater Unterland: "Extrawurst"

BESCHREIBUNG

Theater Unterland spielt die Komödie "Extrawurst" von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob.

Der „TC Wörgl“ hält seine öffentliche Mitgliederversammlung ab.

Da wir halt als WörglerInnen auch hier in Wörgl spielen, haben wir diese Örtlichkeit ausgesucht. Wobei diese natürlich auf jeden anderen Tennisverein übertragbar wäre.

Nur nicht auf den „TC Kufstein“, denn das wäre für unseren Präsidenten Herbert aus unerfindlichen Gründen undenkbar…

Auf der Mitgliederversammlung werden alle Punkte, wie zum Beispiel die neue Spielerkleidung, das neue Vereinsheim usw., mehr oder weniger problemlos durch gewunken. Nur die Anschaffung eines neuen Grills scheint für Probleme zu sorgen.

Da es unserem besten Spieler, Dr. Erol Oturan aus Glaubensgründen nicht erlaubt ist, seine Knoblauchwurst auf den selben Grill mit Schweinefleisch zu braten, beginnt eine hitzige Diskussion, über die Anschaffung eines zweiten, dritten oder vierten Grill(s).

Uhrzeit

Beginn: 14.09.2022 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Zone Wörgl
Brixentaler Straße 23, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Vorverkauf und Abendkassa: 15€ Online Karten reservieren unter: karten@theaterunterland.at Vorverkauf: Papierhandlung Zangerl Salzburgerstraße 4 6300 - Wörgl

BESCHREIBUNG

Theater Unterland spielt die Komödie "Extrawurst" von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob.

Der „TC Wörgl“ hält seine öffentliche Mitgliederversammlung ab.

Da wir halt als WörglerInnen auch hier in Wörgl spielen, haben wir diese Örtlichkeit ausgesucht. Wobei diese natürlich auf jeden anderen Tennisverein übertragbar wäre.

Nur nicht auf den „TC Kufstein“, denn das wäre für unseren Präsidenten Herbert aus unerfindlichen Gründen undenkbar…

Auf der Mitgliederversammlung werden alle Punkte, wie zum Beispiel die neue Spielerkleidung, das neue Vereinsheim usw., mehr oder weniger problemlos durch gewunken. Nur die Anschaffung eines neuen Grills scheint für Probleme zu sorgen.

Da es unserem besten Spieler, Dr. Erol Oturan aus Glaubensgründen nicht erlaubt ist, seine Knoblauchwurst auf den selben Grill mit Schweinefleisch zu braten, beginnt eine hitzige Diskussion, über die Anschaffung eines zweiten, dritten oder vierten Grill(s).