Zurück
2. QUEENS OF FADO - Carla Pires live from Lisboa
Konzerte
Konzerte

2. QUEENS OF FADO - Carla Pires live from Lisboa

BESCHREIBUNG

Carla präsentiert die Modernität der portugiesischen Musik mit vielfältigen Wurzeln, sowhl kosmopolitisch, als auch ländlich, national, aber auch weit gereist. Sie lässt uns unerwartet an Orten innehalten an denen wir herausgefordert sind, in eine andere Zeit einzutreten und mit den Wanderungen des Fado auf den Pfaden der Welt in Kontakt zu treten. Ihre Musik gibt sich fröhlich den tropischen Aromen der Chorinhos und Mornas hin und verstrickt sich mit ländlichen Stimmen und Flamenco-Dramatik in einem Fest der Anziehungskraft und Sehnsucht.


Die Verwirrung eines liebevollen Verlustes, die Abrechnung mit dem Leben und dem Schicksal, Begegnungen in den Landschaften der Stille und Einsamkeit, Aufbruch, Abenteuer, Glück, Sehnsucht (Saudade), aber auch Rückkehr und Genuss sind hier präsent.


Auf der Bühne, unterstützt von exzellten Musikern und ihrem unverwechselbaren Sound, besticht Carla Pires durch ihre starke Präsenz und die Kraft und das Talent, ihr Publikum zu begeistern. Sie ist eine großartige Sängerin mit einer einzigartigten Stimme, die den Fado und sein besonderes Gefühl durch erstaunliche musikalische Wurzeln trägt.


Besetzung:

Carla Pires (Gesang)

Joao Vaz (Guitarra Portuguesa)

André Santos (Spanische Gitarre)

Joao Novais (Akustik Bass)

Uhrzeit

Beginn: 01.10.2022 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

VZ Komma
KR. Martin-Pichler-Straße 21a, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter komma.at.

BESCHREIBUNG

Carla präsentiert die Modernität der portugiesischen Musik mit vielfältigen Wurzeln, sowhl kosmopolitisch, als auch ländlich, national, aber auch weit gereist. Sie lässt uns unerwartet an Orten innehalten an denen wir herausgefordert sind, in eine andere Zeit einzutreten und mit den Wanderungen des Fado auf den Pfaden der Welt in Kontakt zu treten. Ihre Musik gibt sich fröhlich den tropischen Aromen der Chorinhos und Mornas hin und verstrickt sich mit ländlichen Stimmen und Flamenco-Dramatik in einem Fest der Anziehungskraft und Sehnsucht.


Die Verwirrung eines liebevollen Verlustes, die Abrechnung mit dem Leben und dem Schicksal, Begegnungen in den Landschaften der Stille und Einsamkeit, Aufbruch, Abenteuer, Glück, Sehnsucht (Saudade), aber auch Rückkehr und Genuss sind hier präsent.


Auf der Bühne, unterstützt von exzellten Musikern und ihrem unverwechselbaren Sound, besticht Carla Pires durch ihre starke Präsenz und die Kraft und das Talent, ihr Publikum zu begeistern. Sie ist eine großartige Sängerin mit einer einzigartigten Stimme, die den Fado und sein besonderes Gefühl durch erstaunliche musikalische Wurzeln trägt.


Besetzung:

Carla Pires (Gesang)

Joao Vaz (Guitarra Portuguesa)

André Santos (Spanische Gitarre)

Joao Novais (Akustik Bass)