Zurück
DAS KLEINE ICH BIN ICH
Familien
Familien

DAS KLEINE ICH BIN ICH

BESCHREIBUNG

Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren das nicht weiß, wie es heißt.

Weil es aber gut ist zu wissen wer man ist und zu wem man gehört, macht es sich auf die Suche.

Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt, obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel, kein Nilpferd – und langsam beginnt es an sich zu zweifeln.

Aber dann erkennt das kleine Tier: Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich.


Zum 50-jährigen Jubiläum spielt das Theater Asou den Kinderbuchklassiker.


Für junges Publikum ab 4 Jahren


Nach dem gleichnamigen Buch von Mira Lobe, Verlag Jungbrunnen


Es spielt das Theater Asou:

Schauspiel: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer, Ursula Urban, Birgit Unter

Regie: Michael Hofkirchner

Bühnenbild: Theater Asou / Kostüm: Barbara Häusl

Lichtdesign: Christina Weber / Grafik: Michael Hofkirchner

Uhrzeit

Beginn: 16.12.2022 16:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

VZ Komma
KR. Martin-Pichler-Straße 21a, 6300 Wörgl
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kartenvorverkauf in allen Raiffeisenbanken Tirols, bei Bücher Zangerl (Salzburger Straße & M4 Wörgl), bei jeder oeticket.com Verkaufsstelle, im VZ Komma und unter komma.at.

BESCHREIBUNG

Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren das nicht weiß, wie es heißt.

Weil es aber gut ist zu wissen wer man ist und zu wem man gehört, macht es sich auf die Suche.

Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt, obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel, kein Nilpferd – und langsam beginnt es an sich zu zweifeln.

Aber dann erkennt das kleine Tier: Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich.


Zum 50-jährigen Jubiläum spielt das Theater Asou den Kinderbuchklassiker.


Für junges Publikum ab 4 Jahren


Nach dem gleichnamigen Buch von Mira Lobe, Verlag Jungbrunnen


Es spielt das Theater Asou:

Schauspiel: Michael Hofkirchner, Ursula Litschauer, Ursula Urban, Birgit Unter

Regie: Michael Hofkirchner

Bühnenbild: Theater Asou / Kostüm: Barbara Häusl

Lichtdesign: Christina Weber / Grafik: Michael Hofkirchner