Zurück
Werte Leben – Impulse. Geld und Gerechtigkeit – Impact Investment. Vorträge und Diskussion
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Werte Leben – Impulse. Geld und Gerechtigkeit – Impact Investment. Vorträge und Diskussion

BESCHREIBUNG

Die Chancen für ein gelingendes Leben sind oft ungleich verteilt. Häufig mangelt es an Geld oder wirtschaftlichen Möglichkeiten, um gesunde Ernährung, Bildung oder soziale Teilhabe zu realisieren. In den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen sind unter den ersten beiden Zielen „keine Armut“ und „kein Hunger“ angeführt. Welche Rolle spielen dabei Finanzmärkte? Welche Möglichkeiten haben Investorinnen und Investoren um einen Beitrag für eine gerechtere Welt zu leisten? Neben Fachvorträgen, Podiums- und Publikumsdiskussionen wird es auch Raum für Hintergrundgespräche geben.


ReferentInnen:  

Donnerstag, 29. September 2022:

  • Dr. Markus Schlagnitweit, Direktor der ksœ (Katholischen Sozialakademie Österreichs)
  • Dr. Rainer Kirchmair, Leiter des zentralen Dienstes Wirtschaft und Finanzen der Diözese Innsbruck

                           

Freitag, 30. September 2022:

  • Dr. Kevin Schaefers, Mitglied CRICTANK
  • Johannes Zimmermann, ESG Specialist, ISS ESG
  • Thomas Homm, Leiter Vermögensmanagement, Bank im Bistum Essen
  •  Mag.a Jasmin Güngör /Mag. Klaus Grössinger (Onsight Ventures)

                           

 

Leitung und Moderation: 

  • Mag.a (FH) Marlies Hofer-Perktold, Finanzkammer Diözese Innsbruck                          
  •  Dr. Klaus Gabriel, Vorstandsmitglied CRIC                           
  • Mag.a (FH) Birgit Drewes, Journalistin, Selbstständige im Bereich PR und Trainings, Referentin für Medienarbeit, Selbstmarketing und Kommunikation

 

Eine Veranstaltung von Haus der Begegnung der Diözese Innsbruck gemeinsam mit zentralen Dienst Wirtschaft und Finanzen der Diözese Innsbruck und CRIC, dem Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage.

Uhrzeit

Beginn: 29.09.2022 17:30 – Ende: 29.09.2022 20:00

VERANSTALTUNGSORT

Haus der Begegnung
Rennweg 12, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Beitrag: EUR 35,- für zwei Tage, EUR 20,- für einen Tag (inkl. Verpflegung: Abend- und/bzw. Mittagessen) Anmeldung: bis Freitag, 16. September 2022 unter hdb.kurse@dibk.at, oder +43 512 587869 12 infos unter www.hausderbegegnung.com Diese Veranstaltung wird hybrid angeboten (für BesucherInnen vor Ort oder auch zur online-Teilnahme). Zielgruppe: Finanzverantwortliche der Diözesen, Orden, NGOs und kirchlichen Einrichtungen, Stiftungen, institutionelle Investoren, Finanzdienstleister und alle, die mit Ihrer Geldanlage einen Beitrag zu einer gerechteren Welt leisten wollen.

BESCHREIBUNG

Die Chancen für ein gelingendes Leben sind oft ungleich verteilt. Häufig mangelt es an Geld oder wirtschaftlichen Möglichkeiten, um gesunde Ernährung, Bildung oder soziale Teilhabe zu realisieren. In den Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen sind unter den ersten beiden Zielen „keine Armut“ und „kein Hunger“ angeführt. Welche Rolle spielen dabei Finanzmärkte? Welche Möglichkeiten haben Investorinnen und Investoren um einen Beitrag für eine gerechtere Welt zu leisten? Neben Fachvorträgen, Podiums- und Publikumsdiskussionen wird es auch Raum für Hintergrundgespräche geben.


ReferentInnen:  

Donnerstag, 29. September 2022:

  • Dr. Markus Schlagnitweit, Direktor der ksœ (Katholischen Sozialakademie Österreichs)
  • Dr. Rainer Kirchmair, Leiter des zentralen Dienstes Wirtschaft und Finanzen der Diözese Innsbruck

                           

Freitag, 30. September 2022:

  • Dr. Kevin Schaefers, Mitglied CRICTANK
  • Johannes Zimmermann, ESG Specialist, ISS ESG
  • Thomas Homm, Leiter Vermögensmanagement, Bank im Bistum Essen
  •  Mag.a Jasmin Güngör /Mag. Klaus Grössinger (Onsight Ventures)

                           

 

Leitung und Moderation: 

  • Mag.a (FH) Marlies Hofer-Perktold, Finanzkammer Diözese Innsbruck                          
  •  Dr. Klaus Gabriel, Vorstandsmitglied CRIC                           
  • Mag.a (FH) Birgit Drewes, Journalistin, Selbstständige im Bereich PR und Trainings, Referentin für Medienarbeit, Selbstmarketing und Kommunikation

 

Eine Veranstaltung von Haus der Begegnung der Diözese Innsbruck gemeinsam mit zentralen Dienst Wirtschaft und Finanzen der Diözese Innsbruck und CRIC, dem Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage.