Zurück
Sommerkonzert im Annakircherl Achenkirch
Konzerte
Konzerte

Sommerkonzert im Annakircherl Achenkirch

BESCHREIBUNG

Konzert im Rahmen der Reihe Summerclassics 2022

Ensemble Wood & Soul

Alte und Neue Musik für Blockflöten aus fünf Jahrhunderten mit Stücken von Johann Joachim Quantz, Vincenzo Ruffo, Georg Philipp Telemann, Vincenzo Ferro u.a.

Das Wood & Soul Ensemble besteht aus den drei Musikerinnen Katharina Fuchs, Clara Gapp und Theresa Weiß. Sie besuchen alle das Musikgymnasium Innsbruck und bekommen parallel dazu im Tiroler Landeskonservatorium Unterricht. Genau dort haben sie sich vor einem Jahr zu einem Ensemble zusammengefunden. Sie konnten einen ersten großen Erfolg bei dem Blockflötenwettbewerb „Tre Fontane“ in Trossingen (Deutschland) mit einem ersten Preis feiern. Auch beim Bundeswettbewerb von „Prima la Musica“ wurden sie  mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Doch neben der Teilnahme an Wettbewerben macht ihnen besonders eines Spaß: das Musizieren von verschiedensten Stücken aus allen Musikepochen. 


Uhrzeit

Beginn: 19.08.2022 20:15 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

St. Anna Kircherl
Keine Angabe, 6215 Achenkirch

Tickets & Preise

Abendkassa 12.- Vorverkauf (TVB Büro Achenkirch) und mit AchenseeCard 10.-

Veranstalter

Kulturverein Achensee Altes Widum Achenkirch

BESCHREIBUNG

Konzert im Rahmen der Reihe Summerclassics 2022

Ensemble Wood & Soul

Alte und Neue Musik für Blockflöten aus fünf Jahrhunderten mit Stücken von Johann Joachim Quantz, Vincenzo Ruffo, Georg Philipp Telemann, Vincenzo Ferro u.a.

Das Wood & Soul Ensemble besteht aus den drei Musikerinnen Katharina Fuchs, Clara Gapp und Theresa Weiß. Sie besuchen alle das Musikgymnasium Innsbruck und bekommen parallel dazu im Tiroler Landeskonservatorium Unterricht. Genau dort haben sie sich vor einem Jahr zu einem Ensemble zusammengefunden. Sie konnten einen ersten großen Erfolg bei dem Blockflötenwettbewerb „Tre Fontane“ in Trossingen (Deutschland) mit einem ersten Preis feiern. Auch beim Bundeswettbewerb von „Prima la Musica“ wurden sie  mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Doch neben der Teilnahme an Wettbewerben macht ihnen besonders eines Spaß: das Musizieren von verschiedensten Stücken aus allen Musikepochen.