Zurück
Ausstellung "Boden für Alle: Eigennutz oder Gemeinwohl?"
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Ausstellung "Boden für Alle: Eigennutz oder Gemeinwohl?"

BESCHREIBUNG

Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut. Ein sorgloser oder ein kapitalgetriebener Umgang mit dieser Ressource hat in den vergangenen Jahrzehnten Gestalt und Funktion unserer Städte und Dörfer massiv verändert. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe und steigender Wohnungspreise stellt sich die Frage, ob der bisherige Weg mit maximalen Kompromissen und minimalen Anpassungen noch tragbar ist. Wo bleibt eine weitreichende und mutige Bodenpolitik?


Mit der Ausstellung "Boden für Alle" hat das Architekturzentrum Wien eine breitgefächerte Diskussionsgrundlage für diese virulenten Themen geschaffen, die abstrakte Zusammenhänge greifbar macht und aufrütteln möchte, aber auch Alternativen aufzeigt und Lösungsansätze präsentiert. Denn wir alle sind dazu aufgefordert, neu zu denken und neu zu handeln.


Eine Ausstellung von aut. architektur und tirol

https://aut.cc/ausstellungen/boden-fuer-alle


Öffnungszeiten:

Di – Fr 11.00 bis 18.00 Uhr

Sa 11.00 bis 17.00 Uhr

an Feiertagen geschlossen

Uhrzeit

Beginn: 17.08.2022 11:00 – Ende: 17.08.2022 18:00

VERANSTALTUNGSORT

aut. architektur und tirol
Lois-Welzenbacher-Platz 1, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Eintritt frei

BESCHREIBUNG

Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut. Ein sorgloser oder ein kapitalgetriebener Umgang mit dieser Ressource hat in den vergangenen Jahrzehnten Gestalt und Funktion unserer Städte und Dörfer massiv verändert. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe und steigender Wohnungspreise stellt sich die Frage, ob der bisherige Weg mit maximalen Kompromissen und minimalen Anpassungen noch tragbar ist. Wo bleibt eine weitreichende und mutige Bodenpolitik?


Mit der Ausstellung "Boden für Alle" hat das Architekturzentrum Wien eine breitgefächerte Diskussionsgrundlage für diese virulenten Themen geschaffen, die abstrakte Zusammenhänge greifbar macht und aufrütteln möchte, aber auch Alternativen aufzeigt und Lösungsansätze präsentiert. Denn wir alle sind dazu aufgefordert, neu zu denken und neu zu handeln.


Eine Ausstellung von aut. architektur und tirol

https://aut.cc/ausstellungen/boden-fuer-alle


Öffnungszeiten:

Di – Fr 11.00 bis 18.00 Uhr

Sa 11.00 bis 17.00 Uhr

an Feiertagen geschlossen

Ähnliche Veranstaltungen