Zurück
Neujahrskonzert der Gemeinde Götzens
Klassik
Klassik

Neujahrskonzert der Gemeinde Götzens

BESCHREIBUNG

Neujahrskonzert mit dem Ensemble Walzerklang

Das Ensemble Walzerklang, unter der Leitung der Geigerin Annette Fritz, ist spezialisiert auf die Wiener Tanzmusik des 19. Jahrhunderts.

Die jungen, engagierten Ensemblemitglieder sind durchwegs professionelle Musiker*innen, die bei den Neujahrskonzerten versuchen, das Publikum erfrischt, vergnügt und beeindruckt aus dem Konzertabend zu verabschieden.

Das große Repertoire des Ensembles umfasst nicht nur allseits bekannte Werke der berühmten Familie Strauß, Carl Michael Ziehrer und Franz Lehar (wie Donauwalzer, Radetzky-Marsch, Rosen aus dem Süden, Tritsch –Tratsch, etc.) sondern auch solistische Bravourstücke für einzelne Ensemblemitglieder mit Orchesterbegleitung.

Beim Neujahrskonzert werden Sie einerseits durch ein bunt gemischtes Programm mit bekannten Melodien verzaubert, andererseits wird ein Sängerpaar Sie in die Welt der Operette entführen. Solistische Beiträge runden den Konzertabend ab und mit Hilfe von Moderation wird in heiterer, erzählender Manier durch das Programm geführt. Das Konzert bietet eine tolle Möglichkeit entspannt, erheitert und gefüllt mit schönsten Melodien in das neue Jahr zu starten.

Uhrzeit

Beginn: 04.01.2023 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Gemeindezentrum Götzens
Burgstraße 5, 6091 Götzens
in Google Maps anzeigen
Zum Ticketshop

BESCHREIBUNG

Neujahrskonzert mit dem Ensemble Walzerklang

Das Ensemble Walzerklang, unter der Leitung der Geigerin Annette Fritz, ist spezialisiert auf die Wiener Tanzmusik des 19. Jahrhunderts.

Die jungen, engagierten Ensemblemitglieder sind durchwegs professionelle Musiker*innen, die bei den Neujahrskonzerten versuchen, das Publikum erfrischt, vergnügt und beeindruckt aus dem Konzertabend zu verabschieden.

Das große Repertoire des Ensembles umfasst nicht nur allseits bekannte Werke der berühmten Familie Strauß, Carl Michael Ziehrer und Franz Lehar (wie Donauwalzer, Radetzky-Marsch, Rosen aus dem Süden, Tritsch –Tratsch, etc.) sondern auch solistische Bravourstücke für einzelne Ensemblemitglieder mit Orchesterbegleitung.

Beim Neujahrskonzert werden Sie einerseits durch ein bunt gemischtes Programm mit bekannten Melodien verzaubert, andererseits wird ein Sängerpaar Sie in die Welt der Operette entführen. Solistische Beiträge runden den Konzertabend ab und mit Hilfe von Moderation wird in heiterer, erzählender Manier durch das Programm geführt. Das Konzert bietet eine tolle Möglichkeit entspannt, erheitert und gefüllt mit schönsten Melodien in das neue Jahr zu starten.