Zurück
Nuschka - Figurentheater ohne Worte
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

Nuschka - Figurentheater ohne Worte

BESCHREIBUNG

Nuschka entdeckt ihre Welt. Aber wer ist Nuschka? Eine Robbe? Ein Schwein? Ein Elefant? Oder etwas ganz Anderes? Jedes Kind findet eigene Antwort, wenn es Nuschka zuschaut, wie sie schläft, aufwacht, frisst, spielt, Abenteuer erlebt. Nicht nur Kinder staunen, wenn Nuschka von einem Wunder überrascht wird, das ihr Lebensglück noch größer werden lässt. Ein Stück vom Figurentheater Flax das ganz ohne Sprache auskommt – verständlich für alle. Für Kinder ab 3 und ihre lieben Erwachsenen.


Figurentheater Flax

Birgit Seidl ist 1967 in Brixlegg in Tirol geboren und lebt in Hall in Tirol. Sie arbeitete viele Jahre als Ergotherapeutin, machte die Ausbildung zur Elementaren Musikpädagogin, zur Theaterpädagogin und spielte in verschiedenen Theaterprojekten mit. Ihre Liebe zum Gestalten, zur Musik, zur Bewegungsvielfalt des Körpers und zum Theater vereinte sie im Beruf der Figurenspielerin. Die Basisausbildung dafür absolvierte sie am Figurentheaterkolleg in Bochum.


Foto: © Figurentheater Flax

Uhrzeit

Beginn: 25.11.2022 15:00 – Ende: 25.11.2022 16:00

VERANSTALTUNGSORT

Stadtbibliothek
Amraser Straße 2, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Eintritt frei

BESCHREIBUNG

Nuschka entdeckt ihre Welt. Aber wer ist Nuschka? Eine Robbe? Ein Schwein? Ein Elefant? Oder etwas ganz Anderes? Jedes Kind findet eigene Antwort, wenn es Nuschka zuschaut, wie sie schläft, aufwacht, frisst, spielt, Abenteuer erlebt. Nicht nur Kinder staunen, wenn Nuschka von einem Wunder überrascht wird, das ihr Lebensglück noch größer werden lässt. Ein Stück vom Figurentheater Flax das ganz ohne Sprache auskommt – verständlich für alle. Für Kinder ab 3 und ihre lieben Erwachsenen.


Figurentheater Flax

Birgit Seidl ist 1967 in Brixlegg in Tirol geboren und lebt in Hall in Tirol. Sie arbeitete viele Jahre als Ergotherapeutin, machte die Ausbildung zur Elementaren Musikpädagogin, zur Theaterpädagogin und spielte in verschiedenen Theaterprojekten mit. Ihre Liebe zum Gestalten, zur Musik, zur Bewegungsvielfalt des Körpers und zum Theater vereinte sie im Beruf der Figurenspielerin. Die Basisausbildung dafür absolvierte sie am Figurentheaterkolleg in Bochum.


Foto: © Figurentheater Flax