Zurück
Michael Ostrowski: Der Onkel
Poetry / Lesung
Poetry / Lesung

Michael Ostrowski: Der Onkel

BESCHREIBUNG

Seit 15 Jahren arbeitet Schauspieler und Regisseur Michael Ostrowski am Stoff von Der Onkel. Daraus wurde nicht nur sein letztes Filmprojekt, sondern auch sein erster Roman (Rowohlt, November 2022). Protagonist Mike Bittini ist ein Spieler und Streuner. Nach siebzehn Jahren on the road kehrt er in seinem alten Ford Escort und den weißen Lederboots zurück nach Wien. Sein Bruder, erfolgreicher Immobilienanwalt, ist ins Koma gefallen. Nun schleicht sich Mike in Sandros Villa wie der Habicht in den Hühnerstall...


Gemeinsam mit Zebo Adam (Produzent von u.a. Bilderbuch und Steaming Satellites), der auch Filmmusik zu The Hawk/Der Onkel geschrieben hat, garantiert das Multitalent Ostrowksi an diesem Abend eine fulminante Live-Performance.

Uhrzeit

Beginn: 22.11.2022 19:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Stadtbibliothek
Amraser Straße 2, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Eintritt frei! Platzreservierung empfohlen: +43 512 5360 5700

BESCHREIBUNG

Seit 15 Jahren arbeitet Schauspieler und Regisseur Michael Ostrowski am Stoff von Der Onkel. Daraus wurde nicht nur sein letztes Filmprojekt, sondern auch sein erster Roman (Rowohlt, November 2022). Protagonist Mike Bittini ist ein Spieler und Streuner. Nach siebzehn Jahren on the road kehrt er in seinem alten Ford Escort und den weißen Lederboots zurück nach Wien. Sein Bruder, erfolgreicher Immobilienanwalt, ist ins Koma gefallen. Nun schleicht sich Mike in Sandros Villa wie der Habicht in den Hühnerstall...


Gemeinsam mit Zebo Adam (Produzent von u.a. Bilderbuch und Steaming Satellites), der auch Filmmusik zu The Hawk/Der Onkel geschrieben hat, garantiert das Multitalent Ostrowksi an diesem Abend eine fulminante Live-Performance.