Zurück
Die Zauberflöte. Kurz & knackig.
Klassik
Klassik

Die Zauberflöte. Kurz & knackig.

BESCHREIBUNG

Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart kennen fast alle, die Geschichte rund um den Vogelfänger Papageno, seine Papagena, die Prinzessin Pamina, den Prinzen Tamino und die geheimnisvolle Königin der Nacht spricht Kinder besonders an. Viele Melodien wie Papagenos „Der Vogelfänger bin ich ja“, die Arie der Königin der Nacht „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“ oder Prinz Taminos sehnsüchtiges „Die Bildnis ist bezaubernd schön“ sind beliebte Opernhits und so eingängig, dass sie Kindern sehr gefallen. Aber nicht nur Kindern, diese „Zauberflöte“ ist für alle von 5 – 99 ein unterhaltsames musikalisches Erlebnis!


Bei uns erlebt das Publikum Oper zum Angreifen. Die drei Musiker*innen Sascha Rathey (Querlöte), Tanja Schwarz-Heinrich (Horn) und Hans-Martin Gehmacher (Violine) sind Mitglieder des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck. Gemeinsam mit dem bekannten Schauspieler Thomas Lackner haben sie eine kurze & knackige und vor allem sehr humorvolle Fassung von „Die Zauberflöte“ erstellt, in der musiziert, gesungen, erzählt und gespielt wird. Sehr zur Freude des Publikums!


Wir laden alle Kinder ein, einen Polster oder eine Sitzmatte mitzubringen. Bei uns darf man auf dem Boden sitzen und ganz entspannt die Vorstellung genießen. Selbstverständlich stehen auch Sitzgelegenheiten für Erwachsene bereit. Nach der Vorstellung gibt es bei Kaffee und Kuchen noch Raum für einen netten Ausklang.


Karten:

Kinder 3 €, Erwachsene 5 €

Bestellung unter info@kultur-werk-axams.at oder telefonisch unter 0676 . 3571824

Uhrzeit

Beginn: 09.10.2022 15:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Lindensaal
Lindenweg 4, 6094 Axams
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kinder 3€, Erwachsene 5 €

Veranstalter

Kultur.Werk.Axams

BESCHREIBUNG

Die Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart kennen fast alle, die Geschichte rund um den Vogelfänger Papageno, seine Papagena, die Prinzessin Pamina, den Prinzen Tamino und die geheimnisvolle Königin der Nacht spricht Kinder besonders an. Viele Melodien wie Papagenos „Der Vogelfänger bin ich ja“, die Arie der Königin der Nacht „Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen“ oder Prinz Taminos sehnsüchtiges „Die Bildnis ist bezaubernd schön“ sind beliebte Opernhits und so eingängig, dass sie Kindern sehr gefallen. Aber nicht nur Kindern, diese „Zauberflöte“ ist für alle von 5 – 99 ein unterhaltsames musikalisches Erlebnis!


Bei uns erlebt das Publikum Oper zum Angreifen. Die drei Musiker*innen Sascha Rathey (Querlöte), Tanja Schwarz-Heinrich (Horn) und Hans-Martin Gehmacher (Violine) sind Mitglieder des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck. Gemeinsam mit dem bekannten Schauspieler Thomas Lackner haben sie eine kurze & knackige und vor allem sehr humorvolle Fassung von „Die Zauberflöte“ erstellt, in der musiziert, gesungen, erzählt und gespielt wird. Sehr zur Freude des Publikums!


Wir laden alle Kinder ein, einen Polster oder eine Sitzmatte mitzubringen. Bei uns darf man auf dem Boden sitzen und ganz entspannt die Vorstellung genießen. Selbstverständlich stehen auch Sitzgelegenheiten für Erwachsene bereit. Nach der Vorstellung gibt es bei Kaffee und Kuchen noch Raum für einen netten Ausklang.


Karten:

Kinder 3 €, Erwachsene 5 €

Bestellung unter info@kultur-werk-axams.at oder telefonisch unter 0676 . 3571824