Zurück
Silvesterkonzert | Tyrol Music Project
Klassik
Klassik

Silvesterkonzert | Tyrol Music Project

BESCHREIBUNG

Tyrol Music Project Quartett
Lukas Riemer Violine, Gesang
Anton Klingler Akkordeon, Steirische Harmonika, Gesang
Maximilian Hechenblaikner Gitarre, Kontragitarre, Gesang
Hubert Klingler Kontrabass, Posaune, Gesang


Das Tyrol Music Project erfüllt sich einen lang gehegten Traum und begrüßt mit Walzerklängen aus Wien sowie bekannten Melodien von Mozart bis Schostakowitsch das neue Jahr. Als musikalische Botschafter Österreichs bereisten die vier Musiker die ganze Welt und nahmen dabei stets ihre musikalischen Eindrücke in ihr Repertoire auf. Nun wandeln die vier Musiker aus dem Tiroler Unterland auf den Spuren von Johann Strauß, der seinerzeit den Walzer auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Mit Geige, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass bilden sie das wohl kleinste Symphonieorchester der Welt. Die eigenen Arrangements verleihen den bekannten Melodien einen besonderen, intimen Charme. Und so lädt das TMP zum Neujahrskonzert im feinen musikalischen Ambiente der alten Gerberei.

Uhrzeit

Beginn: 30.12.2022 19:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Alte Gerberei
Lederergasse 5, 6380 St. Johann in Tirol
in Google Maps anzeigen
Zum Ticketshop

BESCHREIBUNG

Tyrol Music Project Quartett
Lukas Riemer Violine, Gesang
Anton Klingler Akkordeon, Steirische Harmonika, Gesang
Maximilian Hechenblaikner Gitarre, Kontragitarre, Gesang
Hubert Klingler Kontrabass, Posaune, Gesang


Das Tyrol Music Project erfüllt sich einen lang gehegten Traum und begrüßt mit Walzerklängen aus Wien sowie bekannten Melodien von Mozart bis Schostakowitsch das neue Jahr. Als musikalische Botschafter Österreichs bereisten die vier Musiker die ganze Welt und nahmen dabei stets ihre musikalischen Eindrücke in ihr Repertoire auf. Nun wandeln die vier Musiker aus dem Tiroler Unterland auf den Spuren von Johann Strauß, der seinerzeit den Walzer auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Mit Geige, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass bilden sie das wohl kleinste Symphonieorchester der Welt. Die eigenen Arrangements verleihen den bekannten Melodien einen besonderen, intimen Charme. Und so lädt das TMP zum Neujahrskonzert im feinen musikalischen Ambiente der alten Gerberei.