Zurück
Sport
Sport

ACHENSEE KLETTERCAMP

BESCHREIBUNG

Alpine Atmosphäre mit außergewöhnlichen Aussichten – steil aufragende Felswände, die schnell per Seilbahn, zu Fuß oder auch mit dem Mountainbike erreicht sind. In der Nähe vielleicht sogar das eine oder andere Almgasthaus. Schon sind Kletterer glücklich! Und weil der Achensee all das (und noch viel mehr) bieten kann, gehört die Region seit Jahren zu Tirols Top Spots für Kletterer.

Erfahrene Berg- und Skiführer zeigen in dem 4-tägigen Camp vom 27. bis zum 30. Mai 2021 Anfängern und auch Fortgeschrittenen worauf es im Klettersport ankommt, geben Tipps zu Ausrüstung und informieren über Knotenkunde, Sicherungs- und Klettertechnik. Fortgeschrittene erhalten eine Einschulung ins Mehrseillängenklettern und wie der Standbau optimiert werden kann.

Uhrzeit

Beginn: 26.05.2021 22:00 – Ende: 29.05.2021 22:00

VERANSTALTUNGSORT

Hotel Klingler
Dorfstraße 40, 6212 Maurach am Achensee
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 575,- inkl. Übernachtung mit Halbpension im Hotel Klingler in Maurach und beinhaltet das Testmaterial (Helm, Gurt, Karabiner, Kletterschuhe, Sicherungsgerät) 2 x Berg- und Talfahrt mit der Rofanseilbahn Kleingruppen mit staatl. geprüften Berg- und Skiführern Goodie-Bag Teilnehmerfotos Hinweis: Für die Verpflegung (Jause, Getränke) während der Touren ist selbst zu sorgen.

Veranstalter

Achensee Tourismus

BESCHREIBUNG

Alpine Atmosphäre mit außergewöhnlichen Aussichten – steil aufragende Felswände, die schnell per Seilbahn, zu Fuß oder auch mit dem Mountainbike erreicht sind. In der Nähe vielleicht sogar das eine oder andere Almgasthaus. Schon sind Kletterer glücklich! Und weil der Achensee all das (und noch viel mehr) bieten kann, gehört die Region seit Jahren zu Tirols Top Spots für Kletterer.

Erfahrene Berg- und Skiführer zeigen in dem 4-tägigen Camp vom 27. bis zum 30. Mai 2021 Anfängern und auch Fortgeschrittenen worauf es im Klettersport ankommt, geben Tipps zu Ausrüstung und informieren über Knotenkunde, Sicherungs- und Klettertechnik. Fortgeschrittene erhalten eine Einschulung ins Mehrseillängenklettern und wie der Standbau optimiert werden kann.