Zurück
Gut gemeint: Meinungsforschung im Gebirge
Kabarett / Comedy
Kabarett / Comedy

Gut gemeint: Meinungsforschung im Gebirge

BESCHREIBUNG

Mit Juliana Haider und Michaela Posch 

Im Rahmen von „The Mountain Singers: Grünmandls musikalisches Zimmertheater 2022“


Für das feministische Zimmertheater „Blauweibl: Grünmandl und andere Farben“ haben Juliana Haider und Michaela Posch in der Regie von Michaela Senn die „Alpenländischen Interviews“ von Otto Grünmandl und Theo Peer im Frühjahr mit neuer Energie aufgeladen. Wer den grotesken Gipfelsturm, bei dem alpenländische Traditionen skeptisch beäugt und die legendären Textvorlagen respekt- und humorvoll verludert und verli(e)derlicht werden, versäumt hat, bekommt nun Gelegenheit dazu, diesen Faux Pas auszubügeln. Auf ins Gebirge, wo schwarzer Humor so farbenfroh schimmert, dass es eine Freude ist. 

Besetzung: Juliana Haider & Michaela Posch; Regie: Michaela Senn

Uhrzeit

Beginn: 03.11.2022 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05223-45111

Tickets & Preise

VVK € 15,00/12,00 (erm.) AK € 18,00/15,00 (erm.) Ermäßigter Eintrittspreis gilt für Schüler:innen, Studierende bis 27, Lehrlinge, Präsenzdiener, Menschen mit Beeinträchtigung, Stromboli-Mitglieder, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder, 30% Ermäßigung für Raiffeisen-Club-Mitglieder und Ö1-Intro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen generell EUR 8,00.

BESCHREIBUNG

Mit Juliana Haider und Michaela Posch 

Im Rahmen von „The Mountain Singers: Grünmandls musikalisches Zimmertheater 2022“


Für das feministische Zimmertheater „Blauweibl: Grünmandl und andere Farben“ haben Juliana Haider und Michaela Posch in der Regie von Michaela Senn die „Alpenländischen Interviews“ von Otto Grünmandl und Theo Peer im Frühjahr mit neuer Energie aufgeladen. Wer den grotesken Gipfelsturm, bei dem alpenländische Traditionen skeptisch beäugt und die legendären Textvorlagen respekt- und humorvoll verludert und verli(e)derlicht werden, versäumt hat, bekommt nun Gelegenheit dazu, diesen Faux Pas auszubügeln. Auf ins Gebirge, wo schwarzer Humor so farbenfroh schimmert, dass es eine Freude ist. 

Besetzung: Juliana Haider & Michaela Posch; Regie: Michaela Senn