Zurück
nouWell cousines und Maxi Pongratz
nouWell cousines und Maxi Pongratz
Kabarett / Comedy
Kabarett / Comedy

nouWell cousines und Maxi Pongratz

BESCHREIBUNG

Klangvoll über das Leben schwadronieren

Im Rahmen von „The Mountain Singers: Grünmandls musikalisches Zimmertheater 2022“


Talent, Bühnenlust und Humor hat den nouWell cousines die Musikerfamilie Well mitgegeben. Sie haben jedoch ihren eigenen Stil entwickelt – genreübergreifend, weltoffen und regional verwurzelt.

In ihren Liedern behandeln sie sowohl gesellschaftskritisch als auch humorvoll Themen ihrer Generation, ohne sich dabei zu ernst zu nehmen. In ihrem aktuellen Programm „Boaznklassik“ dreht sich alles um die Boazn – genauer gesagt, um das Johannis Cafe: ein Schmelztigel der verschiedenen Kulturen und G’sichter. Ein Programm so vielseitig wie dieses Publikum!


Maxi Pongratz pendelt zwischen Obergiesing und Oberammergau, ist Akkordeonspieler, Texter und Liedschreiber von „Kofelgschroa“ und seit 2019 solo auf Tour. Auf seinem zweiten Soloalbum „Meine Ängste“ wird Pongratz zum Regisseur seiner Träume und Dompteur seiner Ängste und geht der Frage nach, wer man eigentlich ist – oder zumindest sein will. Denn jeder Mensch kommt ja irgendwo her. Wie ist das aber, wenn das Herkommen ein Dorf am Fuß des Kofels ist, eingepfercht zwischen (Theater-)Leiden(-schaft), Schuhplatteln und Touristenbussen?

Uhrzeit

Beginn: 12.11.2022 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05223-45111

Tickets & Preise

VVK € 15,00 / 12,00 (erm.) AK € 18,00 / 15,00 (erm.).) Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, Studierende bis 27, Lehrlinge, Präsenzdiener, Menschen mit Beeinträchtigung, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder, 30% Ermäßigung für Raiffeisen-Club-Mitglieder und Ö1-Intro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen generell EUR 8,00. freie Platzwahl

BESCHREIBUNG

Klangvoll über das Leben schwadronieren

Im Rahmen von „The Mountain Singers: Grünmandls musikalisches Zimmertheater 2022“


Talent, Bühnenlust und Humor hat den nouWell cousines die Musikerfamilie Well mitgegeben. Sie haben jedoch ihren eigenen Stil entwickelt – genreübergreifend, weltoffen und regional verwurzelt.

In ihren Liedern behandeln sie sowohl gesellschaftskritisch als auch humorvoll Themen ihrer Generation, ohne sich dabei zu ernst zu nehmen. In ihrem aktuellen Programm „Boaznklassik“ dreht sich alles um die Boazn – genauer gesagt, um das Johannis Cafe: ein Schmelztigel der verschiedenen Kulturen und G’sichter. Ein Programm so vielseitig wie dieses Publikum!


Maxi Pongratz pendelt zwischen Obergiesing und Oberammergau, ist Akkordeonspieler, Texter und Liedschreiber von „Kofelgschroa“ und seit 2019 solo auf Tour. Auf seinem zweiten Soloalbum „Meine Ängste“ wird Pongratz zum Regisseur seiner Träume und Dompteur seiner Ängste und geht der Frage nach, wer man eigentlich ist – oder zumindest sein will. Denn jeder Mensch kommt ja irgendwo her. Wie ist das aber, wenn das Herkommen ein Dorf am Fuß des Kofels ist, eingepfercht zwischen (Theater-)Leiden(-schaft), Schuhplatteln und Touristenbussen?