Zurück
Radio Koralm
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

Radio Koralm

BESCHREIBUNG

Bauernschlau und powerful


Im Rahmen von „The Mountain Singers: Grünmandls musikalisches Zimmertheater 2022“


Mit seinem Kabarett-Debüt „Radio Koralm“ hat Thomas „Poschi“ Posch im April nicht nur zwei Mal das Stromboli ausverkauft, sondern auch eine hin- und mitreißende Talentprobe auf die Bühne gezaubert, die Wellen schlug. Beim subversiven Familien-Piratensender haben aber auch Severin Posch und Alexander Sackl als virtuoses Hans-Gespann die Finger im Spiel. Gemeinsam liefert das Trio hemmungslose Teufels-Tänze, entlarvende Bauernbund-Analysen und herzhafte Juli-Knödel ab.

Frei nach dem Motto: „Inntaleranz für Niedertrachtenjanker“. Im November holt die coole Gang nun erneut zu einem musikalischen Rundumschlag aus, der einige Fragen aufwirft. Kann ihr kometenhafter Aufstieg, der Rückzug des Landeshauptmanns, das Bröckeln der Gesellschaftsstruktur und der ganze Rest im Allgemeinen Zufall sein? Und wie schafft man es wirklich, auf einer Wellenlänge mit der Kuhzunft zu sein? 


Besetzung: Thomas Posch, Severin Posch, Alexander Sackl

.

 

Uhrzeit

Beginn: 24.11.2022 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05223-45111

Tickets & Preise

VVK € 15,00 / 12,00 (erm.) AK: € 18,00 / 15,00 (erm.) Ermäßigter Eintrittspreis gilt für SchülerInnen, Studierende bis 27, Lehrlinge, Präsenzdiener, Menschen mit Beeinträchtigung, 10% Ermäßigung für Ö1-Clubmitglieder, 30% Ermäßigung für Raiffeisen-Club-Mitglieder und Ö1-Intro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen generell EUR 8,00. freie Platzwahl

BESCHREIBUNG

Bauernschlau und powerful


Im Rahmen von „The Mountain Singers: Grünmandls musikalisches Zimmertheater 2022“


Mit seinem Kabarett-Debüt „Radio Koralm“ hat Thomas „Poschi“ Posch im April nicht nur zwei Mal das Stromboli ausverkauft, sondern auch eine hin- und mitreißende Talentprobe auf die Bühne gezaubert, die Wellen schlug. Beim subversiven Familien-Piratensender haben aber auch Severin Posch und Alexander Sackl als virtuoses Hans-Gespann die Finger im Spiel. Gemeinsam liefert das Trio hemmungslose Teufels-Tänze, entlarvende Bauernbund-Analysen und herzhafte Juli-Knödel ab.

Frei nach dem Motto: „Inntaleranz für Niedertrachtenjanker“. Im November holt die coole Gang nun erneut zu einem musikalischen Rundumschlag aus, der einige Fragen aufwirft. Kann ihr kometenhafter Aufstieg, der Rückzug des Landeshauptmanns, das Bröckeln der Gesellschaftsstruktur und der ganze Rest im Allgemeinen Zufall sein? Und wie schafft man es wirklich, auf einer Wellenlänge mit der Kuhzunft zu sein? 


Besetzung: Thomas Posch, Severin Posch, Alexander Sackl

.