Ausstellungen

Fels und Schnee

APR

20

Samstag, 20.04.2019
Wann: 10:00 Uhr
Wo: Alpinarium

APR

21

Sonntag, 21.04.2019
Wann: 10:00 Uhr
Wo: Alpinarium

Beschreibung

neue Sonderausstellung von Elmar Peintner. -
Ausstellungsdauer: bis 21. April 2019.

Elmar Peintner wurde 1954 in Zams / Tirol geboren
Studium an der Akademie der Bildenden Künste in der Meisterschule von Prof. Max Melcher in Wien (A) von 1974 bis 1979
Gaststudent bei Prof. Tetsuya Noda an der Tokyo National University of Fine Arts and Music (GEIDAI) Faculty of Fine Arts, Tokyo (J).
Er lebt und arbeitet in Imst (A).

Elmar Peintner gehört heute mit zu den international anerkannten zeitgenössischen Künstlern Österreichs. Einladungen zu Ausstellungen in ganz Österreich, Europa, Asien und den USA sowie Preiszuerkennungen internationaler Grafikbiennalen in Belgien, Polen, Deutschland, Italien, Tschechien, USA, Kroatien, Bulgarien, Schweden, Brasilien und China bestätigen den ständig steigenden Bekanntheitsgrad des Künstlers.

Peintners Element ist die Zeichnung. Strich um Strich lässt er lebendige Bildprozesse entstehen, die um ein assoziatives Zusammenfließen von Mensch zu Natur kreisen. Einen besonderen Stellenwert in seinem Oeuvre nimmt die Auseinandersetzung mit der Berglandschaft seiner unmittelbaren Umgebung, des Tiroler Oberlandes, ein. Seine aktuellen Arbeiten auf Papier wurden mit weißem Acryl und beigemischtem Graphitstaub untermalt und ergeben durch die fein nuancierten Grauwerte eine zweite Ebene, welche mit der darüber ausgeführten Bleistiftzeichnung in einen Dialog tritt. In der Nahsicht zeigen die engen Schraffuren grafische Strukturen, die im Spannungsverhältnis zum bemalten Grund stehen und ihn als virtuosen Dirigent der Linie und Flächenkomposition ausweisen. Aus der Ferne betrachtet ergeben sich naturalistische Bergdarstellungen. Peintner will in diesen Arbeiten die Veränderungen des Bergmassivs dokumentieren, das Entstehen permanent neuer grafischer Strukturen durch die Schneeschmelze oder durch den Neuschnee. Ihn fasziniert der Gegensatz Fels und Schnee - die Beständigkeit des Felsens und die Vergänglichkeit des Schnees. Im Vordergrund steht bei diesen Bleistiftzeichnungen aber nicht das Abbild, sondern die Reflexion über Zeitabläufe.

Veranstaltungsort

Alpinarium
6563 Galtür

Karte