Ausstellungen, Kind, Familie, Sonstiges

MAI

27

Montag, 27.05.2019
Wann: 09:00 Uhr
Wo: AK-Bildungshaus Seehof

MAI

28

Dienstag, 28.05.2019
Wann: 09:00 Uhr
Wo: AK-Bildungshaus Seehof

MAI

29

Mittwoch, 29.05.2019
Wann: 09:00 Uhr
Wo: AK-Bildungshaus Seehof

MAI

30

Donnerstag, 30.05.2019
Wann: 09:00 Uhr
Wo: AK-Bildungshaus Seehof

MAI

31

Freitag, 31.05.2019
Wann: 09:00 Uhr
Wo: AK-Bildungshaus Seehof

Beschreibung

Der Tiroler Künstler will mit seinen Werken Geschichten erzählen, er bezeichnet sich selbst gerne als „Bildermaler“. Ästhetik und Harmonie sind gleichermaßen Fundamente seiner Arbeit wie Kontraste, Brüche oder Überraschungsmomente.

Peppi Spiss lebt und arbeitet in St. Anton am Arlberg. Seit 1986 ist er regelmäßig bei Ausstellungen im In- und Ausland vertreten: von Wien oder Berlin bis nach Florenz und New York. Er ist auch Initiator und Organisator der „Arlberger Kulturtage“ und Gründungsmitglied vom „Freistaat Burgstein“, der internationalen Künstlergruppe „CURAC“ und der Künstlergruppe „INSIEME“. Seit 2011 führt er gemeinsam mit Lisa Krabichler die Kunstgalerie „ART-BOX“ in St. Anton.
Egal ob Peppi Spiss malt, zeichnet oder eine Performance inszeniert, immer handelt er impulsiv aus einem emotional tiefgehenden Fundus heraus und taucht ein in (s)einen kreativen Fluss.
Unter dem Motto „Berge & mehr“ zeigt der Tiroler Künstler jetzt einen Querschnitt seiner Werke im AK Bildungshaus Seehof auf der Innsbrucker Hungerburg.

Zu sehen ist die Ausstellung noch bis Fr. 31. Mai – Mo. bis Fr. von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort

AK-Bildungshaus Seehof
Hungerburg, Gramatstraße 10
6020 Innsbruck

Karte