Sonstiges

Zeit für Stille

NOV

19

Dienstag, 19.11.2019
Wann: 18:30 Uhr
Wo: Tagungshaus der Erzdiözese Sal...

NOV

20

Mittwoch, 20.11.2019
Wann: 18:30 Uhr
Wo: Tagungshaus der Erzdiözese Sal...

NOV

21

Donnerstag, 21.11.2019
Wann: 18:30 Uhr
Wo: Tagungshaus der Erzdiözese Sal...

NOV

22

Freitag, 22.11.2019
Wann: 18:30 Uhr
Wo: Tagungshaus der Erzdiözese Sal...

NOV

23

Samstag, 23.11.2019
Wann: 18:30 Uhr
Wo: Tagungshaus der Erzdiözese Sal...

NOV

24

Sonntag, 24.11.2019
Wann: 18:30 Uhr
Wo: Tagungshaus der Erzdiözese Sal...

Beschreibung

Das Jesusgebet nach P. Franz Jalics SJ
Mit Helmi Gumpoltsberger, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin

Die kontemplative Meditation führt zu unserer Mitte, wo Einfachheit wohnt, wo Friede herrscht und die Liebe entspringt.
Es geht um Begegnung mit sich selbst und Begegnung mit dem Geheimnis, dass Gott uns Menschen liebt, so wie wir sind.
Konkrete Übungsschritte führen uns zum stillen Beten des Namens Jesu. Wir lernen einen achtsamen und hilfreichen Umgang mit Gedanken und Gefühlen. Wir dürfen wahrnehmen, was ist und wie es ist - und das genügt. Wir dürfen, ohne etwas erreichen zu müssen, mit unseren Stärken und Schwächen vor Gott einfach da sein. In dieser Akzeptanz der Unmittelbarkeit werden wir empfänglich für die Erfahrung Seiner Gegenwart - unsere Kraft.
Der Kurs ist für Anfänger*innen wie für Geübte, die Sehnsucht nach Stille verspüren und in einer Gruppe meditieren möchten.

Mitzubringen: Socken, Decke, falls vorhanden Meditationskissen/-bank

MO 07./ 14./ 21.10.2019 und MO 11./ 18./ 25.11.2019
jeweils von 18:30 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungshaus der Erzdiözese Salzburg
Brixentaler Straße 5
6300 Wörgl