Zurück
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Klimawandel, Overtourism, Coronakrise - wohin steuert der Tourismus?

BESCHREIBUNG

Auch wenn die Coronakrise den globalen Tourismus vorübergehend zum Stillstand gebracht hat, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wieder Reiserekorde gebrochen werden. Müll, Klimagase, Menschenmassen – viele Urlaubsorte standen bereits vor der Pandemie vor dem Kollaps. Die negativen Folgen des Reisens werden immer deutlicher sichtbar. 

Welche Probleme der moderne Massentourismus mit sich bringt und warum faires, ökologisches und klimagerechtes Reisen wichtig ist, erklärt Buchautor Frank Herrmann in seinem Vortrag. Anhand von konkreten Beispielen zeigt der Reiseexperte auf, warum wir umdenken müssen, wenn wir reisen und wie alle von einem sozial verantwortlichen und umweltfreundlichen Tourismus profitieren. 


Frank Herrmann ist Betriebswirt und hat viele Jahre in Lateinamerika gelebt und dort Reisen veranstaltet, Entwicklungsprojekte geleitet und Hilfsorganisationen beraten. Der Journalist und Nachhaltigkeitsexperte ist unter anderem Autor des preisgekrönten Handbuchs FAIRreisen (oekom), Co-Autor des Ratgebers Fair einkaufen – aber wie? (Brandes & Apsel), sowie Autor der Stefan Loose Travel Handbücher »Peru/Westbolivien« und »Guatemala«. Auf seiner „Fairen Biketour“ hält er deutschlandweit Vorträge zu nachhaltigen Themen. 

Uhrzeit

Beginn: 19.11.2020 18:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Stadtbibliothek
Amraser Straße 2, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Eintritt frei!

Veranstalter

Stadtbibliothek Innsbruck

BESCHREIBUNG

Auch wenn die Coronakrise den globalen Tourismus vorübergehend zum Stillstand gebracht hat, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wieder Reiserekorde gebrochen werden. Müll, Klimagase, Menschenmassen – viele Urlaubsorte standen bereits vor der Pandemie vor dem Kollaps. Die negativen Folgen des Reisens werden immer deutlicher sichtbar. 

Welche Probleme der moderne Massentourismus mit sich bringt und warum faires, ökologisches und klimagerechtes Reisen wichtig ist, erklärt Buchautor Frank Herrmann in seinem Vortrag. Anhand von konkreten Beispielen zeigt der Reiseexperte auf, warum wir umdenken müssen, wenn wir reisen und wie alle von einem sozial verantwortlichen und umweltfreundlichen Tourismus profitieren. 


Frank Herrmann ist Betriebswirt und hat viele Jahre in Lateinamerika gelebt und dort Reisen veranstaltet, Entwicklungsprojekte geleitet und Hilfsorganisationen beraten. Der Journalist und Nachhaltigkeitsexperte ist unter anderem Autor des preisgekrönten Handbuchs FAIRreisen (oekom), Co-Autor des Ratgebers Fair einkaufen – aber wie? (Brandes & Apsel), sowie Autor der Stefan Loose Travel Handbücher »Peru/Westbolivien« und »Guatemala«. Auf seiner „Fairen Biketour“ hält er deutschlandweit Vorträge zu nachhaltigen Themen.