Zurück
Ausstellungen
Ausstellungen

LUMAGICA Hofgarten Innsbruck

BESCHREIBUNG

LUMAGICA HOFGARTEN INNSBRUCK

Magischer Lichter-Park im Hofgarten Innsbruck

In diesem Winter erwacht im historischen Park der Bundesgärten im Herzen von Innsbruck die Tradition des Lustwandelns neu: Leuchtende Fabel- und Naturwesen, interaktive Lichtinstallationen, magische Lichtbilder auf historischen Mauern und Klänge, die sich mit funkelndem Leuchten zur Symphonie verbinden: MK Illumination verwandelt von 7. November bis 10. Jänner mit dem magischen Lichter-Park LUMAGICA den Hofgarten in eine phantastische Zauberwelt, die an die einzigartige Geschichte des historischen Kleinods anknüpft.


Uhrzeit

Beginn: 07.11.2020 16:30 – Ende: 07.11.2020 21:00

VERANSTALTUNGSORT

Hofgarten, Pavillon
Rennweg, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

FACT-BOX LUMAGICA HOFGARTEN INNSBRUCK Öffnungszeiten: 7. November 2020 – 10. Jänner 2021 täglich (außer 24. Dezember) von 17.30-22.00 Uhr Preise Erwachsene ab: € 13,00 Kinder ab: € 6,00 Family-card (2 Erwachsene, drei Kinder): € 31,00 Gruppenermäßigung ab 15 Personen: 10% Alle weiteren Infos, Preise und Tickets unter www.lumagica.com/innsbruck Die Gesundheit der Besucher und Mitarbeiter steht für die Veranstalter von LUMAGICA Hofgarten Innsbruck an oberster Stelle. Alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen COVID-19-Bestimmungen werden selbstverständlich eingehalten und kommuniziert.

Veranstalter

MK Illumination

BESCHREIBUNG

LUMAGICA HOFGARTEN INNSBRUCK

Magischer Lichter-Park im Hofgarten Innsbruck

In diesem Winter erwacht im historischen Park der Bundesgärten im Herzen von Innsbruck die Tradition des Lustwandelns neu: Leuchtende Fabel- und Naturwesen, interaktive Lichtinstallationen, magische Lichtbilder auf historischen Mauern und Klänge, die sich mit funkelndem Leuchten zur Symphonie verbinden: MK Illumination verwandelt von 7. November bis 10. Jänner mit dem magischen Lichter-Park LUMAGICA den Hofgarten in eine phantastische Zauberwelt, die an die einzigartige Geschichte des historischen Kleinods anknüpft.