Zurück
Bildung / Vorträge
Bildung / Vorträge

Der Rede wert. Biographie - Sprache - Sichtbarkeit

BESCHREIBUNG

In diesem Impulsvortrag steht die Frage nach einem sprachbewussten Umgang mit wissenschaftlichen und/oder populären biographischen Texten im Zentrum. Lexikonartikel, Kurz- und Kürzestbiographien, biographische Aufsätze und auch Monographien gehen mit einer Selektion einzelner, als relevant erachteten Informationen und Fakten einher: Sie unterliegen narrativen Konstruktionen. Welche Erzählung entsteht in welcher Sprache? Wie gestaltet sich ein Lebensbild aus feministischer Perspektive? Wie wird die Rezeption durch die bewusst gewählte Sprache beeinflusst?

Uhrzeit

Beginn: 05.11.2020 18:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Online
Online, Online Online
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kosten: keine

Veranstalter

Forschungsgruppe Auto_Biographie – De_Rekonstruktionen der Forschungsplattform Center Interdisziplinäre Geschlechterforschung Innsbruck, Universität Innsbruck, und das Kompetenzzentrum für Re

BESCHREIBUNG

In diesem Impulsvortrag steht die Frage nach einem sprachbewussten Umgang mit wissenschaftlichen und/oder populären biographischen Texten im Zentrum. Lexikonartikel, Kurz- und Kürzestbiographien, biographische Aufsätze und auch Monographien gehen mit einer Selektion einzelner, als relevant erachteten Informationen und Fakten einher: Sie unterliegen narrativen Konstruktionen. Welche Erzählung entsteht in welcher Sprache? Wie gestaltet sich ein Lebensbild aus feministischer Perspektive? Wie wird die Rezeption durch die bewusst gewählte Sprache beeinflusst?