Zurück
Ausstellung: Helga Madera
Ausstellung: Helga Madera
Ausstellung: Helga Madera
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Ausstellung: Helga Madera

BESCHREIBUNG

Helga Madera studierte an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Sie lebte und arbeitete knapp eine Dekade in Singapur. Auf ihren zahlreichen Studienreisen in Asien setzte sich die Künstlerin unter anderem mit chinesischer Tuschemalerei auseinander. Dies fruchtete in einer Zusammenarbeit mit dem Institute of Chinese Art of Singapore.


Derzeit lebt und arbeitet Helga Madera in Innsbruck und Wien. Ihre zahlreichen internationalen Ausstellungen fanden im In- und Ausland Anklang.


In ihren aktuellen Werken verarbeitet sie in mehreren Schichten Kreide und Tusche.


Tage der offenen Ateliers:

24. Oktober - 25. Oktober, 13:00 - 19:00 Uhr

Uhrzeit

Beginn: 30.10.2020 09:00 – Ende: 30.10.2020 15:00

VERANSTALTUNGSORT

Galerie am Claudiaplatz
Claudiaplatz 1, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

BESCHREIBUNG

Helga Madera studierte an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Sie lebte und arbeitete knapp eine Dekade in Singapur. Auf ihren zahlreichen Studienreisen in Asien setzte sich die Künstlerin unter anderem mit chinesischer Tuschemalerei auseinander. Dies fruchtete in einer Zusammenarbeit mit dem Institute of Chinese Art of Singapore.


Derzeit lebt und arbeitet Helga Madera in Innsbruck und Wien. Ihre zahlreichen internationalen Ausstellungen fanden im In- und Ausland Anklang.


In ihren aktuellen Werken verarbeitet sie in mehreren Schichten Kreide und Tusche.


Tage der offenen Ateliers:

24. Oktober - 25. Oktober, 13:00 - 19:00 Uhr