Zurück
Schwazer Serenadenkonzerte
Schwazer Serenadenkonzerte
Klassik
Klassik

Schwazer Serenadenkonzerte

BESCHREIBUNG

Alle Details finden Sie unter:


www.schwazer-sommerkonzerte.at


ERÖFFNUNGSKONZERT

IM INNENHOF DES MATHOI-HAUSES SCHWAZ

Mittwoch, 10.07.2024, 20:00 Uhr

 

Cardinal Points Ensemble, Tirol

Barockkonzert

 

Laura-Maria Waldauf, Violine

Magdalena Waldauf, Violine

Antonia Neussl, Violoncello

Lea Bodner, Gesang

Elias Gabriel Huber, Cembalo

 

Das junge Ensemble spielt Werke von William Byrd, Henry Purcell, G. F. Händel und Matthew Locke.

 

Das Konzert findet im akustisch reizvollen Innenhof des Mathoi-Hauses Schwaz in der Innsbruckerstrasse 17 oder bei Schlechtwetter im Saal Irmgard/Mathoi Haus statt.

 

ORCHESTERKONZERT

IM INNENHOF DES FRANZISKANERKLOSTERS

Samstag, 20.7.2024, 20:00 Uhr

 

Kammerorchester

Ensemble Classico, Österreich/Schweiz

Leitung: Pierre Cochand

 

Pierre Cochand, Lui Chan, Soloviolinen

Solistin: Daniela Koch, Flöte

 

Werke für Streichorchester von Galuppi, Mercadante, Mozart und Vivaldi. Daniela Koch, Soloflötistin der Bamberger Symphoniker, ist als Gastsolistin des Orchesters dabei.

 

Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Franziskanerkirche statt.

 

Serenade 1   Mittwoch, 17.07.2024, 20:00 Uhr

Ensemble Versatile, Schwaz

 

Maria Schinagl-Zeichart, Mezzosopran

Andrea Eberl, Blockflöten

Matthias Schinagl, Cembalo

Gerhard Gruber, Schlagwerk

 

Werke von Telemann, Lully, Mozart u.a. werden in verschiedensten Besetzungen von ausgezeichneten Tiroler Musiker*innen rund um Sängerin Maria Schinagl-Zeichart präsentiert.

 

Serenade 2 Mittwoch, 24.07.2024, 20:00 Uhr

Minguet Quartett, Deutschland

 

Ulrich Isfort, 1.Violine

Annette Reisinger, 2.Violine

Aida-Carmen Soanea, Viola

Matthias Diener, Violoncello

 

Das international erfolgreiche Minguet Quartett endlich wieder zu Gast in Schwaz! Neben dem 1. Streichquartett von Brahms stehen Haydns Kaiserquartett und Beethovens „Heiliger Dankgesang“ aus dem Streichquartett op. 132 auf dem Programm.

 

Serenade 3 Mittwoch 31.07.2024, 20:00 Uhr

Minetti Quartett, Wien

 

Maria Ehmer, 1. Violine

Anna Knopp, 2. Violine

Milan Milojicic, Viola

Leonhard Roczek, Violoncello


Joseph Haydns Quintenquartett, weiters der „Quartettsatz“, sowie das berühmte Streichquartett „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert stehen am Programm.



Serenade 4     Mittwoch, 07.08.2024, 20:00 Uhr

Arioso Streichquartett, Wien

 

Martin Klimek, Violine

Libor Meisl, Violine 

Wolfgang Prochaska, Viola

Benedikt Endelweber, Violoncello

 

Mitglieder der Wiener Philharmoniker und Wiener Symphoniker spielen Wolfgang Amadeus Mozarts „Jagdquartett“, Edward Elgars „Nimrod“ sowie beliebte Zugabenstücke für Streichquartett.

 

 

Serenade 5    Mittwoch 14.08.2024, 20:00 Uhr

Rising Stars, Wien

 

Har[p]monix

Johanna Gossner, Klarinette

Marilies Guschlbauer, Violoncello

Serafina Jaffe, Harfe

 

Preisgekrönte Musikerinnen der jungen Generation spielen Werke von Rachmaninov, Shostakovich und Fuchs. Im Vorkonzert ist das Tiroler Klarinettentrio Ensemble Coloraturen mit Christine, Isabell und Bernadett Pöll zu hören.

 

 

Sereande 6 Mittwoch, 21.08.2024, 20:00 Uhr

Salzburger Mozartsolisten, Salzburg/Tirol

Harald Herzl, Violine

Daniela Beer, Violine

Eva-Maria Radl, Viola

Susanne Ehn-Riebl, Violoncello

Isabella Unterer, Oboe

Elliot Howley, Gabriel Sieber, Horn

 

Klassische und berühmte Meisterwerke von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart -u.a. auch Mozarts Oboenquartett - werden in verschiedensten Besetzungen dargeboten. 



Eintrittskarten ab 19:15 Uhr an der Abendkasse, freie Platzwahl

Reservierungen beim Tourismusverband Silberregion Karwendel T +43(0)5242/63240 oder

unter info@silberregion-karwendel.com


Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Uhrzeit

Beginn: 31.07.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Franziskaner-Kreuzgang Schwaz
H.-v.-Gilm-Str. 1, 6130 Schwaz

Tickets & Preise

➳ Eintritt 23,- € für Serenade 1-5 ➳ Eintritt 25,- € für Serenade 6 und Orchesterkonzert ➳ Kinder bis 12 Jahre: frei ➳ Jugendliche bis 18 Jahre u. Studenten bis 26 Jahre: 12,- € ➳ 10% Ermäßigung für Besucher mit der SILBERCARD ➳ 110,- € Generalpass für alle 6 Serenadenkonzerte 2024 ausgenommen Eröffnung und Orchesterkonzert

Veranstalter

Dr. Sonja Melzer, Musikschuldirektorin Landesmusikschule Schwaz

BESCHREIBUNG

Alle Details finden Sie unter:


www.schwazer-sommerkonzerte.at


ERÖFFNUNGSKONZERT

IM INNENHOF DES MATHOI-HAUSES SCHWAZ

Mittwoch, 10.07.2024, 20:00 Uhr

 

Cardinal Points Ensemble, Tirol

Barockkonzert

 

Laura-Maria Waldauf, Violine

Magdalena Waldauf, Violine

Antonia Neussl, Violoncello

Lea Bodner, Gesang

Elias Gabriel Huber, Cembalo

 

Das junge Ensemble spielt Werke von William Byrd, Henry Purcell, G. F. Händel und Matthew Locke.

 

Das Konzert findet im akustisch reizvollen Innenhof des Mathoi-Hauses Schwaz in der Innsbruckerstrasse 17 oder bei Schlechtwetter im Saal Irmgard/Mathoi Haus statt.

 

ORCHESTERKONZERT

IM INNENHOF DES FRANZISKANERKLOSTERS

Samstag, 20.7.2024, 20:00 Uhr

 

Kammerorchester

Ensemble Classico, Österreich/Schweiz

Leitung: Pierre Cochand

 

Pierre Cochand, Lui Chan, Soloviolinen

Solistin: Daniela Koch, Flöte

 

Werke für Streichorchester von Galuppi, Mercadante, Mozart und Vivaldi. Daniela Koch, Soloflötistin der Bamberger Symphoniker, ist als Gastsolistin des Orchesters dabei.

 

Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Franziskanerkirche statt.

 

Serenade 1   Mittwoch, 17.07.2024, 20:00 Uhr

Ensemble Versatile, Schwaz

 

Maria Schinagl-Zeichart, Mezzosopran

Andrea Eberl, Blockflöten

Matthias Schinagl, Cembalo

Gerhard Gruber, Schlagwerk

 

Werke von Telemann, Lully, Mozart u.a. werden in verschiedensten Besetzungen von ausgezeichneten Tiroler Musiker*innen rund um Sängerin Maria Schinagl-Zeichart präsentiert.

 

Serenade 2 Mittwoch, 24.07.2024, 20:00 Uhr

Minguet Quartett, Deutschland

 

Ulrich Isfort, 1.Violine

Annette Reisinger, 2.Violine

Aida-Carmen Soanea, Viola

Matthias Diener, Violoncello

 

Das international erfolgreiche Minguet Quartett endlich wieder zu Gast in Schwaz! Neben dem 1. Streichquartett von Brahms stehen Haydns Kaiserquartett und Beethovens „Heiliger Dankgesang“ aus dem Streichquartett op. 132 auf dem Programm.

 

Serenade 3 Mittwoch 31.07.2024, 20:00 Uhr

Minetti Quartett, Wien

 

Maria Ehmer, 1. Violine

Anna Knopp, 2. Violine

Milan Milojicic, Viola

Leonhard Roczek, Violoncello


Joseph Haydns Quintenquartett, weiters der „Quartettsatz“, sowie das berühmte Streichquartett „Der Tod und das Mädchen“ von Franz Schubert stehen am Programm.



Serenade 4     Mittwoch, 07.08.2024, 20:00 Uhr

Arioso Streichquartett, Wien

 

Martin Klimek, Violine

Libor Meisl, Violine 

Wolfgang Prochaska, Viola

Benedikt Endelweber, Violoncello

 

Mitglieder der Wiener Philharmoniker und Wiener Symphoniker spielen Wolfgang Amadeus Mozarts „Jagdquartett“, Edward Elgars „Nimrod“ sowie beliebte Zugabenstücke für Streichquartett.

 

 

Serenade 5    Mittwoch 14.08.2024, 20:00 Uhr

Rising Stars, Wien

 

Har[p]monix

Johanna Gossner, Klarinette

Marilies Guschlbauer, Violoncello

Serafina Jaffe, Harfe

 

Preisgekrönte Musikerinnen der jungen Generation spielen Werke von Rachmaninov, Shostakovich und Fuchs. Im Vorkonzert ist das Tiroler Klarinettentrio Ensemble Coloraturen mit Christine, Isabell und Bernadett Pöll zu hören.

 

 

Sereande 6 Mittwoch, 21.08.2024, 20:00 Uhr

Salzburger Mozartsolisten, Salzburg/Tirol

Harald Herzl, Violine

Daniela Beer, Violine

Eva-Maria Radl, Viola

Susanne Ehn-Riebl, Violoncello

Isabella Unterer, Oboe

Elliot Howley, Gabriel Sieber, Horn

 

Klassische und berühmte Meisterwerke von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart -u.a. auch Mozarts Oboenquartett - werden in verschiedensten Besetzungen dargeboten. 



Eintrittskarten ab 19:15 Uhr an der Abendkasse, freie Platzwahl

Reservierungen beim Tourismusverband Silberregion Karwendel T +43(0)5242/63240 oder

unter info@silberregion-karwendel.com


Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.