Zurück
Hosea Ratschiller: Hosea
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

Hosea Ratschiller: Hosea

BESCHREIBUNG

Tirol-Premiere im Stromboli: Sie nannten ihn Hosea


In Kooperation mit KleinKunstHall


Hosea – ist das ein Künstlername? Seine Tochter sagt auf alle Fälle Papi zu ihm. „Was ist eigentlich das Besondere an Österreich?“, will sie wissen. Und „Worauf bist du so richtig stolz?“. Und schon ist der Hosea überfragt. So leicht geht das. Von Insta und Klima und Zeitenwende war da noch gar keine Rede. Aber eines muss man ihm lassen: Der Hosea fährt alles mit dem Zug. Immer schon. Unterwegs trifft er einen alten Kumpel, und der weiß eine wasserdichte Antwort auf die Frage nach dem Stolz. Eigentlich wäre damit soweit alles geklärt, aber am Bahnhof warten dann diese Muskeltypen im Pick Up Truck…


Ein entfesselter Abend über komische Namen, Heimat, Menschenwürde, Schildkröten und Zugbegleiter. Enorm!

Und noch was: “HOSEA” feiert im Stromboli seine Tirol-Premiere! Juhu!!!


Regie: Petra Dobetsberger


Uhrzeit

Beginn: 24.04.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05223-45111

Tickets & Preise

Eintritt: VVK € 25,00 | 22,00 erm. AK € 28,00 | 25,00 erm. Freie Platzwahl www.stromboli.at

Veranstalter

Kulturlabor Stromboli

BESCHREIBUNG

Tirol-Premiere im Stromboli: Sie nannten ihn Hosea


In Kooperation mit KleinKunstHall


Hosea – ist das ein Künstlername? Seine Tochter sagt auf alle Fälle Papi zu ihm. „Was ist eigentlich das Besondere an Österreich?“, will sie wissen. Und „Worauf bist du so richtig stolz?“. Und schon ist der Hosea überfragt. So leicht geht das. Von Insta und Klima und Zeitenwende war da noch gar keine Rede. Aber eines muss man ihm lassen: Der Hosea fährt alles mit dem Zug. Immer schon. Unterwegs trifft er einen alten Kumpel, und der weiß eine wasserdichte Antwort auf die Frage nach dem Stolz. Eigentlich wäre damit soweit alles geklärt, aber am Bahnhof warten dann diese Muskeltypen im Pick Up Truck…


Ein entfesselter Abend über komische Namen, Heimat, Menschenwürde, Schildkröten und Zugbegleiter. Enorm!

Und noch was: “HOSEA” feiert im Stromboli seine Tirol-Premiere! Juhu!!!


Regie: Petra Dobetsberger