Zurück
Alles wegen einer Nacht - Bauernschwank
Alles wegen einer Nacht - Bauernschwank
Alles wegen einer Nacht - Bauernschwank
Alles wegen einer Nacht - Bauernschwank
Theater / Musical
Theater / Musical

Alles wegen einer Nacht - Bauernschwank

BESCHREIBUNG

Diesen lustigen Bauernschwank von Emil Stürmer hat die heimische Autorin Monika Steiner bearbeitet und er wird nun unter der Regie von Gerhard Treichl aufgeführt. Zum Inhalt: Wegen eines lange zurückliegenden Streites sind der „Roana-Bauer“ und seine Frau gegen die Hochzeit ihrer Tochter Liesl mit dem „Unterroana Michi“. Aber der verliebte junge Mann ist sehr erfinderisch. Mit Hilfe von Dirn Resi und Knecht Jogg gelingt es ihm, dass der Altbauer schließlich einer raschen Hochzeit „verflucht“ gern zustimmt.


Weitere Aufführungen:


Nach der Premiere gibt es im Dorfsaal Kirchdorf weitere Vorstellungen am 19. und 25. Oktober (um 20 Uhr), am 29. Oktober (um 18 Uhr) sowie am 3., 7., und 9. November (um 20 Uhr). Eintritt: 10 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder bis 14 Jahre. Informationen & Sitzplatzreservierungen online unter www.heimatbuehne-kirchdorf.at. Restkarten (solange der Vorrat reicht) gibt es an der Abendkasse. 

Uhrzeit

Beginn: 12.10.2023 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Dorfsaal Kirchdorf
Keine Angabe, 6382 Kirchdorf

Tickets & Preise

Kartenreservierung ONLINE unter: www.heimatbuehne-kirchdorf.at Eintritt: € 10,-- für Erwachsene und € 6,-- für Kinder bis 14 Jahre Restkarten - Abendkassa, Infotelefon: TVB Kitzbüheler Alpen: 05352/63335-540

Veranstalter

Heimatbühne Kirchdorf in Tirol

BESCHREIBUNG

Diesen lustigen Bauernschwank von Emil Stürmer hat die heimische Autorin Monika Steiner bearbeitet und er wird nun unter der Regie von Gerhard Treichl aufgeführt. Zum Inhalt: Wegen eines lange zurückliegenden Streites sind der „Roana-Bauer“ und seine Frau gegen die Hochzeit ihrer Tochter Liesl mit dem „Unterroana Michi“. Aber der verliebte junge Mann ist sehr erfinderisch. Mit Hilfe von Dirn Resi und Knecht Jogg gelingt es ihm, dass der Altbauer schließlich einer raschen Hochzeit „verflucht“ gern zustimmt.


Weitere Aufführungen:


Nach der Premiere gibt es im Dorfsaal Kirchdorf weitere Vorstellungen am 19. und 25. Oktober (um 20 Uhr), am 29. Oktober (um 18 Uhr) sowie am 3., 7., und 9. November (um 20 Uhr). Eintritt: 10 Euro für Erwachsene und 6 Euro für Kinder bis 14 Jahre. Informationen & Sitzplatzreservierungen online unter www.heimatbuehne-kirchdorf.at. Restkarten (solange der Vorrat reicht) gibt es an der Abendkasse.