Zurück
Tiroler Kammerorchester InnStrumenti - Neujahrskonzert 2024
Klassik
Klassik

Tiroler Kammerorchester InnStrumenti - Neujahrskonzert 2024

BESCHREIBUNG

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti lädt wieder herzlich zum schwungvollen Neujahrskonzert 2024 ein:
Es erwartet Sie ein raffiniert konzipiertes, abwechslungsreiches Programm mit schwungvoller Musik von Mozart bis Schönberg, Von Paradis und Strauß bis Sinatra sowie mit einer humorvollen Moderation, Tanz und Akrobatik. Ein besonderes Augenmerk richten wir dabei wieder auf die zahlreichen Jahresregenten – das Jahr 2024 hat viel zu bieten! Die breite Musikpalette von Von Paradis, Bizet, Brahms, Bramböck, Charpentier, Damaré, Gounod, Kálmán, Strauss, Mozart, Bruckner, Holst, Schönberg, Smetana, Sinatra und natürlich Johann Strauß garantiert ein schwungvolles Neujahrskonzert unter der Leitung von Gerhard Sammer. Das Konzertprogramm enthält neben klassischen „Neujahrskonzert-Hits“ auch zahlreiche Überraschungen sowie Werke von Komponisten mit besonderen Jubiläen – die es im Jahresregentenrätsel zu erraten gibt!

Als Gesangssolist wird der erfolgreiche junge Jazzsänger Jack Marsina zu hören sein. Die professionelle und humorvolle Moderation liegt abermals in den Händen von Thomas Lackner. Mit dabei ist auch die Dance Experience unter der professionellen Leitung von Amy Pedevilla.

Uhrzeit

Beginn: 06.01.2024 10:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Congress - Saal Tirol
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen
Zum Ticketshop

BESCHREIBUNG

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti lädt wieder herzlich zum schwungvollen Neujahrskonzert 2024 ein:
Es erwartet Sie ein raffiniert konzipiertes, abwechslungsreiches Programm mit schwungvoller Musik von Mozart bis Schönberg, Von Paradis und Strauß bis Sinatra sowie mit einer humorvollen Moderation, Tanz und Akrobatik. Ein besonderes Augenmerk richten wir dabei wieder auf die zahlreichen Jahresregenten – das Jahr 2024 hat viel zu bieten! Die breite Musikpalette von Von Paradis, Bizet, Brahms, Bramböck, Charpentier, Damaré, Gounod, Kálmán, Strauss, Mozart, Bruckner, Holst, Schönberg, Smetana, Sinatra und natürlich Johann Strauß garantiert ein schwungvolles Neujahrskonzert unter der Leitung von Gerhard Sammer. Das Konzertprogramm enthält neben klassischen „Neujahrskonzert-Hits“ auch zahlreiche Überraschungen sowie Werke von Komponisten mit besonderen Jubiläen – die es im Jahresregentenrätsel zu erraten gibt!

Als Gesangssolist wird der erfolgreiche junge Jazzsänger Jack Marsina zu hören sein. Die professionelle und humorvolle Moderation liegt abermals in den Händen von Thomas Lackner. Mit dabei ist auch die Dance Experience unter der professionellen Leitung von Amy Pedevilla.