Zurück
Bella Ciao
Bella Ciao
Bella Ciao
Konzerte
Konzerte

Bella Ciao

BESCHREIBUNG

Was kürzlich als moderner Re-Mix in den Charts wieder aufgeflammt ist, hat seinen Ursprung in der italienischen Musikgeschichte von 1964. Die alten Lieder mit ihren Botschaften von Freiheit, Frieden und Bürgerrechten geben eine Lektion in Sachen Demokratie. In Bella Ciao haben sich die profiliertesten Folkmusikerinnen Italiens zusammengefunden, um diese Lieder wieder neu zu beleben und mit Einflüssen der heutigen Zeit sorgfältig zu modernisieren. Mit ihren Stimmen nehmen sie mit auf eine Reise durch Italien, von Norden bis in den Süden.

 

»Die Musik geht gnadenlos unter die Haut wie schon vor 50 Jahren.«

Moors Magazine, NL

 

»Sie belebten eine mehr als 50 Jahre alte Show neu und hauchten ihr mit populärem Repertoire neues Leben ein. Dadurch demonstrierten sie die von den Liedern nach wie ausgehende inspirierende Kraft und enthüllten vor dem Womex-Publikum eine zentrale Seite der italienischen Volksmusik.«

Rhythmn Passport, UK

 

»Man hat die Stücke zeitgemäß arrangiert, ohne sie mit Gewalt zu modernisieren. Der hochkarätigen Gruppe gelingt mit „Bella Ciao“ ein überzeugendes „Back-to-the-roots“«.

Freies Radio Kassel, DE


Uhrzeit

Beginn: 17.04.2021 16:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kultur Quartier Kufstein
Theaterplatz, 6330 Kufstein
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Abendkasse 31.- Vorverkauf 28.- ermäßigt 22.- Karten unter www.woassteh.com

Veranstalter

Kulturverein Wunderlich

BESCHREIBUNG

Was kürzlich als moderner Re-Mix in den Charts wieder aufgeflammt ist, hat seinen Ursprung in der italienischen Musikgeschichte von 1964. Die alten Lieder mit ihren Botschaften von Freiheit, Frieden und Bürgerrechten geben eine Lektion in Sachen Demokratie. In Bella Ciao haben sich die profiliertesten Folkmusikerinnen Italiens zusammengefunden, um diese Lieder wieder neu zu beleben und mit Einflüssen der heutigen Zeit sorgfältig zu modernisieren. Mit ihren Stimmen nehmen sie mit auf eine Reise durch Italien, von Norden bis in den Süden.

 

»Die Musik geht gnadenlos unter die Haut wie schon vor 50 Jahren.«

Moors Magazine, NL

 

»Sie belebten eine mehr als 50 Jahre alte Show neu und hauchten ihr mit populärem Repertoire neues Leben ein. Dadurch demonstrierten sie die von den Liedern nach wie ausgehende inspirierende Kraft und enthüllten vor dem Womex-Publikum eine zentrale Seite der italienischen Volksmusik.«

Rhythmn Passport, UK

 

»Man hat die Stücke zeitgemäß arrangiert, ohne sie mit Gewalt zu modernisieren. Der hochkarätigen Gruppe gelingt mit „Bella Ciao“ ein überzeugendes „Back-to-the-roots“«.

Freies Radio Kassel, DE