Zurück
Thomas Oláh "Doppler" & Johanna Sebauer "Nincshof"
Poetry / Lesung
Poetry / Lesung

Thomas Oláh "Doppler" & Johanna Sebauer "Nincshof"

BESCHREIBUNG

In Johanna Sebauers Debütroman Nincshof (Dumont Buchverlag 2023) soll, so der Plan dreier Männer, ein Dorf an der österreichisch-ungarischen Grenze vergessen werden. Wenn niemand mehr davon weiß, kann das ganze Dorf in Freiheit und Ruhe leben. So plotten sie ihr Verschwinden – wenn da aber nicht die Neuen aus der Stadt wären...


In Thomas Oláhs Debüt Doppler (Müry Salzmann 2023) führt ein Reifenplatzer zu einer ungewöhnlichen Reise für einen Jungen, der zu seinen Großeltern ins Exil geschickt wird. In dem weinseligen Dorf Frankenhayn sind Schnurrbärte bei Frauen beliebter als bei Männern, die Großeltern verspeisen Schweineherzen. Die Flaschen, die auf den Tisch kommen, werden genannt, und sind geradezu emblematisch für diesen Sommer 1970, der alles verändert…


Johanna Sebauer, geb. 1988, wuchs in einem Dorf nahe der ungarischen Grenze auf. Sie studiere Politikwissenschaften und Journalismus in Wien, Aarhus, Santiago de Chile und Hamburg.


Thomas Oláh, geb. 1966 in Wien, studierte Theaterwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte. Er arbeitet in Wien und Berlin als Kostümdesigner für Kino und TV sowie als Kulturhistoriker. 

Uhrzeit

Beginn: 28.02.2024 19:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Literaturhaus am Inn
Josef-Hirn-Str. 5 / 10. Stk., 6020 Innsbruck

Tickets & Preise

Eintritt frei

BESCHREIBUNG

In Johanna Sebauers Debütroman Nincshof (Dumont Buchverlag 2023) soll, so der Plan dreier Männer, ein Dorf an der österreichisch-ungarischen Grenze vergessen werden. Wenn niemand mehr davon weiß, kann das ganze Dorf in Freiheit und Ruhe leben. So plotten sie ihr Verschwinden – wenn da aber nicht die Neuen aus der Stadt wären...


In Thomas Oláhs Debüt Doppler (Müry Salzmann 2023) führt ein Reifenplatzer zu einer ungewöhnlichen Reise für einen Jungen, der zu seinen Großeltern ins Exil geschickt wird. In dem weinseligen Dorf Frankenhayn sind Schnurrbärte bei Frauen beliebter als bei Männern, die Großeltern verspeisen Schweineherzen. Die Flaschen, die auf den Tisch kommen, werden genannt, und sind geradezu emblematisch für diesen Sommer 1970, der alles verändert…


Johanna Sebauer, geb. 1988, wuchs in einem Dorf nahe der ungarischen Grenze auf. Sie studiere Politikwissenschaften und Journalismus in Wien, Aarhus, Santiago de Chile und Hamburg.


Thomas Oláh, geb. 1966 in Wien, studierte Theaterwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte. Er arbeitet in Wien und Berlin als Kostümdesigner für Kino und TV sowie als Kulturhistoriker.