Zurück
Boogie Woogie meets Dixieland
Boogie Woogie meets Dixieland
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

Boogie Woogie meets Dixieland

BESCHREIBUNG

Boogie Woogie meets Dixieland: Ein musikalisches Feuerwerk im Kurhaus Hall


Am 14. März 2024 um 20.00 Uhr verwandelt sich das Kurhaus Hall in eine Bühne für das pulsierende Doppelkonzert von "Boogie Kathi & the muddy Bluesmen" und den "Dixielanders Hall". Diese Veranstaltung vereint zwei faszinierende Musikstile – Boogie Woogie und Dixieland –, die in den USA des frühen 20. Jahrhunderts ihren Ursprung fanden.


Boogie Kathi & the muddy Bluesmen


Katharina Alber, eine der wenigen weiblichen Boogie Woogie & Blues Pianistinnen, bringt mit ihrer Band, bestehend aus Tom Mitterlechner, Peter Salinger und Gösta Müller, eine Show, die den Geist des Genres widerspiegelt. Ihre Auftritte zollen den großen Namen des Boogie Woogie und des Blues Tribut, während sie gleichzeitig einen Blick in die Zukunft dieser Musikrichtung werfen.


Dixielanders Hall


Die "Dixielanders Hall", bekannt für ihre Interpretationen des traditionellen Jazz, begeistern seit über drei Jahrzehnten mit ihrer Musik, die von den Anfängen in New Orleans bis zur Swing-Ära reicht. Ihre Performance ist ein lebendiges Stück Jazzgeschichte und bietet Authentizität und Freude an der Musik.


Eine Nacht voller Rhythmus und Geschichte


Dieses Konzert verspricht eine unvergessliche Nacht für Liebhaber des Boogie Woogie und Dixieland Jazz. Sichern Sie sich Ihr Ticket für eine Reise durch die reiche Geschichte dieser zeitlosen Musikrichtungen!

Uhrzeit

Beginn: 14.03.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kurhaus Hall
Thurnfeldgasse 1, 6060 HALL IN TIROL
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Tickets auf Ö-Ticket: https://www.oeticket.com/event/boogie-woogie-meets-dixieland-kurhaus-hall-17958278/

Veranstalter

Get on Stage GmbH

BESCHREIBUNG

Boogie Woogie meets Dixieland: Ein musikalisches Feuerwerk im Kurhaus Hall


Am 14. März 2024 um 20.00 Uhr verwandelt sich das Kurhaus Hall in eine Bühne für das pulsierende Doppelkonzert von "Boogie Kathi & the muddy Bluesmen" und den "Dixielanders Hall". Diese Veranstaltung vereint zwei faszinierende Musikstile – Boogie Woogie und Dixieland –, die in den USA des frühen 20. Jahrhunderts ihren Ursprung fanden.


Boogie Kathi & the muddy Bluesmen


Katharina Alber, eine der wenigen weiblichen Boogie Woogie & Blues Pianistinnen, bringt mit ihrer Band, bestehend aus Tom Mitterlechner, Peter Salinger und Gösta Müller, eine Show, die den Geist des Genres widerspiegelt. Ihre Auftritte zollen den großen Namen des Boogie Woogie und des Blues Tribut, während sie gleichzeitig einen Blick in die Zukunft dieser Musikrichtung werfen.


Dixielanders Hall


Die "Dixielanders Hall", bekannt für ihre Interpretationen des traditionellen Jazz, begeistern seit über drei Jahrzehnten mit ihrer Musik, die von den Anfängen in New Orleans bis zur Swing-Ära reicht. Ihre Performance ist ein lebendiges Stück Jazzgeschichte und bietet Authentizität und Freude an der Musik.


Eine Nacht voller Rhythmus und Geschichte


Dieses Konzert verspricht eine unvergessliche Nacht für Liebhaber des Boogie Woogie und Dixieland Jazz. Sichern Sie sich Ihr Ticket für eine Reise durch die reiche Geschichte dieser zeitlosen Musikrichtungen!