Zurück
Osterfestival Tirol | Tränen aus Brabant
Konzerte
Konzerte

Osterfestival Tirol | Tränen aus Brabant

BESCHREIBUNG

In die Zeit des 17. Jahrhunderts führt das Ensemble rund um die Zwillingsschwestern Judith und Tineke Steenbrink. Sie ist geprägt von gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten im Süden und Osten der Niederlande. Ab 1648 wurde der öffentliche katholische Gottesdienst verboten, es entstanden Enklaven um Gemert und Boxmeer. Carl Rosier, Benedictus à Sancto Josepho sowie Herman Hollanders schrieben ihre schönsten Werke für dieses versteckte Leben. Holland Baroque bringt beim Osterfestival Tirol mit einem solistischen Vokalensemble Passionsmusik aus Klöstern in Brabant zum Erklingen.


HOLLANDERS, ROSIER u.a.

Holland Baroque &

Vokalensemble


So, 24. März 2024

Hall, Salzlager – 20 Uhr

Uhrzeit

Beginn: 24.03.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Salzlager
Saline 18, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Karten in unterschiedlichen Kategorien von 21€ bis 43€

Veranstalter

Galerie St. Barbara Schmiedgasse 5 6060 Hall in Tirol, Austria

BESCHREIBUNG

In die Zeit des 17. Jahrhunderts führt das Ensemble rund um die Zwillingsschwestern Judith und Tineke Steenbrink. Sie ist geprägt von gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten im Süden und Osten der Niederlande. Ab 1648 wurde der öffentliche katholische Gottesdienst verboten, es entstanden Enklaven um Gemert und Boxmeer. Carl Rosier, Benedictus à Sancto Josepho sowie Herman Hollanders schrieben ihre schönsten Werke für dieses versteckte Leben. Holland Baroque bringt beim Osterfestival Tirol mit einem solistischen Vokalensemble Passionsmusik aus Klöstern in Brabant zum Erklingen.


HOLLANDERS, ROSIER u.a.

Holland Baroque &

Vokalensemble


So, 24. März 2024

Hall, Salzlager – 20 Uhr