Zurück
Welttag der Fremdenführer - Führung: Frauenpower in der Hofkirche
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Welttag der Fremdenführer - Führung: Frauenpower in der Hofkirche

BESCHREIBUNG

Alle, die ihre Heimat besser kennenlernen oder einfach einen interessanten und abwechslungsreichen Tag erleben möchten, sollten sich den 24. Februar 2024 vormerken! An diesem Tag findet der heurige Aktionstag „Welttag der Fremdenführer“ statt, veranstaltet vom Verein „TaT - Team austriaguides Tirol“.

 

Über den ganzen Tag verteilt bieten die Tiroler austriaguides rund 65 kostenlose Führungen und Besichtigungen an. Museumsbesuche im Rahmen einer Führung laut Programm sind ebenso kostenlos.

Die Führungen dauern jeweils zwischen 60 und 90 Minuten.

 

Ob in Innsbruck, Götzens, Hall in Tirol, Schwaz, Jenbach, Rattenberg, Kufstein, Kitzbühel oder Reutte, es erwarten Sie abwechslungsreiche Entdeckungstouren zu den unterschiedlichsten Themen.

 

Die Tiroler austriaguides bitten wie gewohnt um Spenden für den guten Zweck. Sämtliche Spendeneinnahmen werden abzugsfrei an „Licht ins Dunkel – Soforthilfe Tirol“ weitergeleitet.

 

Der TaT Informationsstand vor dem Innsbrucker Stadtturm ist Treffpunkt für alle Interessierte und Ausgangspunkt der meisten Führungen in Innsbruck.

Informationen und Programme sind ab ca. Anfang Februar bei der Innsbruck- Information (Burggraben 3) und in vielen Tourismusverbänden erhältlich sowie unter www.austriaguides.tirol  nachzulesen.

 

Die Teilnahme an den einzelnen Führungen ist nur nach Anmeldung über die Webseite www.austriaguides.tirol  oder direkt vor Ort möglich. Teilnehmerzahl begrenzt – die Reihenfolge der Anmeldung zählt.


Bildnachweis(e): TVB IBK

Uhrzeit

Beginn: 24.02.2024 12:15 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Stadtturm
Herzog-Friedrich-Straße 21, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Kostenlose Führungen. Museumsbesuche im Rahmen einer Führung laut Programm sind ebenso kostenlos. Spenden für den guten Zweck - „Licht ins Dunkel – Soforthilfe Tirol“

Veranstalter

Verein „TaT - Team austriaguides Tirol

BESCHREIBUNG

Alle, die ihre Heimat besser kennenlernen oder einfach einen interessanten und abwechslungsreichen Tag erleben möchten, sollten sich den 24. Februar 2024 vormerken! An diesem Tag findet der heurige Aktionstag „Welttag der Fremdenführer“ statt, veranstaltet vom Verein „TaT - Team austriaguides Tirol“.

 

Über den ganzen Tag verteilt bieten die Tiroler austriaguides rund 65 kostenlose Führungen und Besichtigungen an. Museumsbesuche im Rahmen einer Führung laut Programm sind ebenso kostenlos.

Die Führungen dauern jeweils zwischen 60 und 90 Minuten.

 

Ob in Innsbruck, Götzens, Hall in Tirol, Schwaz, Jenbach, Rattenberg, Kufstein, Kitzbühel oder Reutte, es erwarten Sie abwechslungsreiche Entdeckungstouren zu den unterschiedlichsten Themen.

 

Die Tiroler austriaguides bitten wie gewohnt um Spenden für den guten Zweck. Sämtliche Spendeneinnahmen werden abzugsfrei an „Licht ins Dunkel – Soforthilfe Tirol“ weitergeleitet.

 

Der TaT Informationsstand vor dem Innsbrucker Stadtturm ist Treffpunkt für alle Interessierte und Ausgangspunkt der meisten Führungen in Innsbruck.

Informationen und Programme sind ab ca. Anfang Februar bei der Innsbruck- Information (Burggraben 3) und in vielen Tourismusverbänden erhältlich sowie unter www.austriaguides.tirol  nachzulesen.

 

Die Teilnahme an den einzelnen Führungen ist nur nach Anmeldung über die Webseite www.austriaguides.tirol  oder direkt vor Ort möglich. Teilnehmerzahl begrenzt – die Reihenfolge der Anmeldung zählt.


Bildnachweis(e): TVB IBK