Zurück
Artifacts
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

Artifacts

BESCHREIBUNG

Stromboli Saudades-Konzert


Die Formation „Artifacts“ ist ein kollektiv geführtes Trio, das von Flötistin Nicole Mitchell, Cellistin Tomeka Reid und Drummer Mike Reed gebildet wird. Die drei Musiker sind nicht nur in der Jazzszene Chicagos aktiv, sondern gelten auch als prominente Performer in der dritten Generation der Association for the Advancement of Creative Musicians (AACM), der historisch wichtigen, führenden Chicagoer Kulturorganisation. Die Mitglieder des Trios waren von 2009 bis 2011 im Vorstand der AACM, und ihre Musik steht im Einklang mit dem Motto der Organisation. Die Besucher:innen dieser Saudades-Konzert-Kooperation dürfen sich auf eine geniale Performance mit Momenten großer musikalischer Magie freuen.


Besetzung: Nicole Mitchell (Flöte), Tomeka Reid (Cello), Mike Reed (Drums)


Uhrzeit

Beginn: 30.04.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kulturlabor Stromboli
Krippgasse 11, 6060 Hall in Tirol
in Google Maps anzeigen
Telefon: 05223-45111

Tickets & Preise

Eintritt: VVK € 22,00 | 19,00 erm. AK € 25,00 | 22,00 erm. Freie Platzwahl www.stromboli.at

Veranstalter

Kulturlabor Stromboli

BESCHREIBUNG

Stromboli Saudades-Konzert


Die Formation „Artifacts“ ist ein kollektiv geführtes Trio, das von Flötistin Nicole Mitchell, Cellistin Tomeka Reid und Drummer Mike Reed gebildet wird. Die drei Musiker sind nicht nur in der Jazzszene Chicagos aktiv, sondern gelten auch als prominente Performer in der dritten Generation der Association for the Advancement of Creative Musicians (AACM), der historisch wichtigen, führenden Chicagoer Kulturorganisation. Die Mitglieder des Trios waren von 2009 bis 2011 im Vorstand der AACM, und ihre Musik steht im Einklang mit dem Motto der Organisation. Die Besucher:innen dieser Saudades-Konzert-Kooperation dürfen sich auf eine geniale Performance mit Momenten großer musikalischer Magie freuen.


Besetzung: Nicole Mitchell (Flöte), Tomeka Reid (Cello), Mike Reed (Drums)