Zurück
Abendkonzert der Jeunesse: Quartissimo (Streichquartett)
Abendkonzert der Jeunesse: Quartissimo (Streichquartett)
Konzerte
Konzerte

Abendkonzert der Jeunesse: Quartissimo (Streichquartett)

BESCHREIBUNG

Sie sind gefeierte Youngsters auf ihren Instrumenten und spielen doch schon sieben Jahre zusammen im Streichquartett: Die vier Musiker:innen von Quartissimo gehören zu den vielversprechendsten Rising Stars der jungen Klassikszene und wurden mit zahlreichen Ersten Preisen ausgezeichnet – von »prima la musica« bis zur »Goldenen Note«. Auf ihrer Jeunesse-Tournee präsentieren sie Klassiker des Genres: Johannes Brahms’ intensives a-Moll-Quartett op. 51, das autobiographisch-aufwühlende achte Streichquartett von Dmitri Schostakowitsch und Erwin Schulhoffs aphoristisch-pointierte Fünf Stücke. 


Interpreten

Quartissimo Streichquartett

Hannah Alber Violine

Clara Spieler Violine

Jonas Alber Viola

Emil Spieler Violoncello


Programm

Johannes Brahms Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 51/2

Erwin Schulhoff Fünf Stücke für Streichquartett

Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110



Tickets erhältlich unter https://www.jeunesse.at/programm/veranstaltungsdetails/quartissimo-1 oder per Mail an innsbruck@jeunesse.at.


(c) Michael Böhmländer

Uhrzeit

Beginn: 07.04.2024 19:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Haus Vier & Einzig
Haller Str. 41, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Vollpreis: 21 € Jugend (≤ 26 Jahre): 8 € Webshop: https://www.jeunesse.at/programm/veranstaltungsdetails/quartissimo-1 Mail: innsbruck@jeunesse.at Konzertkassa: eine Stunde vor Konzertbeginn geöffnet weitere Infos auch telefonisch unter +43 676 303 24 35

Veranstalter

Jeunesse Innsbruck

BESCHREIBUNG

Sie sind gefeierte Youngsters auf ihren Instrumenten und spielen doch schon sieben Jahre zusammen im Streichquartett: Die vier Musiker:innen von Quartissimo gehören zu den vielversprechendsten Rising Stars der jungen Klassikszene und wurden mit zahlreichen Ersten Preisen ausgezeichnet – von »prima la musica« bis zur »Goldenen Note«. Auf ihrer Jeunesse-Tournee präsentieren sie Klassiker des Genres: Johannes Brahms’ intensives a-Moll-Quartett op. 51, das autobiographisch-aufwühlende achte Streichquartett von Dmitri Schostakowitsch und Erwin Schulhoffs aphoristisch-pointierte Fünf Stücke. 


Interpreten

Quartissimo Streichquartett

Hannah Alber Violine

Clara Spieler Violine

Jonas Alber Viola

Emil Spieler Violoncello


Programm

Johannes Brahms Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 51/2

Erwin Schulhoff Fünf Stücke für Streichquartett

Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110



Tickets erhältlich unter https://www.jeunesse.at/programm/veranstaltungsdetails/quartissimo-1 oder per Mail an innsbruck@jeunesse.at.


(c) Michael Böhmländer