Zurück
Komödie: Alles über Liebe
Theater / Musical
Theater / Musical

Komödie: Alles über Liebe

BESCHREIBUNG

“JETZT REDEN WIR MAL TACHELES!”

oder: Der Alltag frisst die Liebe auf.

 So manches Paar mag sich in diesem Stück wiedererkennen:

Vor Jahren stürmisch verliebt gestartet, sitzt man ruckzuck in der Alltagsfalle samt Kind und Kredit.

Um ihre Ehe zu retten, sagen sich Anna und Carlos einmal so richtig die Meinung. Damit es nicht aus dem Ruder läuft, in der sicheren Umgebung einer Paartherapie und falls man sich an die Gurgel geht kann die Therapeutin als Schiedsrichterin auch dazwischen gehen.

 Es läuft natürlich alles aus dem Ruder, mal rührend, mal unfassbar komisch, manchmal bitterböse und manchmal kindisch bis zum Gehtnichtmehr. Der ganz normale Wahnsinn.

 Das aber bringt dann auch die gewohnt-stoische Therapeutin an die Grenzen ihrer Gelassenheit.

Denn eigentlich ist doch alles ganz einfach.

Oder??

 Eine herrlich befreiende Komödie über die Kunst, eine Familie zu schaukeln und sich trotzdem selbst treu zu bleiben.

Uhrzeit

Beginn: 25.04.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kulturgasthaus Bierstindl
Klostergasse 6, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Preis 17,-€ Reservierung 0664/377 466 1 www.innsbrucker-ritterspiele.info

Veranstalter

Innsbrucker Ritterspiele

BESCHREIBUNG

“JETZT REDEN WIR MAL TACHELES!”

oder: Der Alltag frisst die Liebe auf.

 So manches Paar mag sich in diesem Stück wiedererkennen:

Vor Jahren stürmisch verliebt gestartet, sitzt man ruckzuck in der Alltagsfalle samt Kind und Kredit.

Um ihre Ehe zu retten, sagen sich Anna und Carlos einmal so richtig die Meinung. Damit es nicht aus dem Ruder läuft, in der sicheren Umgebung einer Paartherapie und falls man sich an die Gurgel geht kann die Therapeutin als Schiedsrichterin auch dazwischen gehen.

 Es läuft natürlich alles aus dem Ruder, mal rührend, mal unfassbar komisch, manchmal bitterböse und manchmal kindisch bis zum Gehtnichtmehr. Der ganz normale Wahnsinn.

 Das aber bringt dann auch die gewohnt-stoische Therapeutin an die Grenzen ihrer Gelassenheit.

Denn eigentlich ist doch alles ganz einfach.

Oder??

 Eine herrlich befreiende Komödie über die Kunst, eine Familie zu schaukeln und sich trotzdem selbst treu zu bleiben.