Zurück
HAND:WERK:KUNST - Das Gestalten im Tiroler Alltag
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

HAND:WERK:KUNST - Das Gestalten im Tiroler Alltag

BESCHREIBUNG

Mit der Ausstellung kehrt das Tiroler Volkskunstmuseum zu einem seiner eigenen Ausgangspunkte zurück: 1888 wurde das Museum gegründet, um „materialgerechte“ und „musterhafte Erzeugnisse“ des Kunstgewerbes zu präsentieren. Was einst als Kunsthandwerk bezeichnet wurde, setzt sich in der Gegenwart als „Design“ fort. Doch dabei geht es um mehr als nur Ästhetik: Funktion, Material und Form stehen in Wechselbeziehung zueinander, lösen Gefühle und Emotionen aus, beeinflussen die Herstellungsmethoden. Die Schau blickt speziell auf das Tiroler Handwerk und zeigt, wie es sich im Spannungsfeld von historischen Bezügen, zeitgenössischen Ambitionen, technologischen Möglichkeiten und ressourcenschonender Nachhaltigkeit behauptet.




Öffnungszeiten


Mo - So 9 – 17 Uhr*
* letzter Einlass 16.30 Uhr

Sonderöffnungszeiten


24.12.2024, Heiligabend, 9 – 16 Uhr, Eintritt frei
25.12.2024, Christtag, geschlossen
31.12.2024, Silvester, 9 – 14 Uhr


Weitere Informationen unter https://www.tiroler-landesmuseen.at/ausstellung/handwerkkunst/



Bildnachweis(e): Johannes Plattner


Uhrzeit

Beginn: 28.06.2024 00:00 – Ende: 23.03.2025 23:59

VERANSTALTUNGSORT

Tiroler Volkskunstmuseum
Universitätsstraße 2, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Veranstalter

Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.

BESCHREIBUNG

Mit der Ausstellung kehrt das Tiroler Volkskunstmuseum zu einem seiner eigenen Ausgangspunkte zurück: 1888 wurde das Museum gegründet, um „materialgerechte“ und „musterhafte Erzeugnisse“ des Kunstgewerbes zu präsentieren. Was einst als Kunsthandwerk bezeichnet wurde, setzt sich in der Gegenwart als „Design“ fort. Doch dabei geht es um mehr als nur Ästhetik: Funktion, Material und Form stehen in Wechselbeziehung zueinander, lösen Gefühle und Emotionen aus, beeinflussen die Herstellungsmethoden. Die Schau blickt speziell auf das Tiroler Handwerk und zeigt, wie es sich im Spannungsfeld von historischen Bezügen, zeitgenössischen Ambitionen, technologischen Möglichkeiten und ressourcenschonender Nachhaltigkeit behauptet.




Öffnungszeiten


Mo - So 9 – 17 Uhr*
* letzter Einlass 16.30 Uhr

Sonderöffnungszeiten


24.12.2024, Heiligabend, 9 – 16 Uhr, Eintritt frei
25.12.2024, Christtag, geschlossen
31.12.2024, Silvester, 9 – 14 Uhr


Weitere Informationen unter https://www.tiroler-landesmuseen.at/ausstellung/handwerkkunst/



Bildnachweis(e): Johannes Plattner