Zurück
Maibaumaufstellen der Feuerwehr Wörth und der Bergrettung
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

Maibaumaufstellen der Feuerwehr Wörth und der Bergrettung

BESCHREIBUNG

Der Maibaum ist ein Symbol für Fruchtbarkeit, Leben und Blühen der Natur. Das Maibauaufstellen ist vielerorts äußerst beliebt - ein Brauchtum mit einer langen Tradition. Meist wird dafür eine bis zu 35 Meter lange Fichte verwendet. Zunächst wird diese "geschäpst" (von Rinden und Ästen befreit), später mit Bändern und selbst geflochtenen Kränzen geschmückt. An der Spitze des Baumes bleibt der grüne Wipfel erhalten. Einfahrt des Maibaums durch den Ort begleitet von den Schnalzern, Holzknechten und einem Pferdegespann um 15 Uhr. Danach wird der Maibaum aufgestellt und später verlost. Es erwarten Sie leckere Bierzelt - Schmankerl wie Grillhendl, Bosna, Pommes und Kotelett sowie tolle musikalische Unterhaltung.

Uhrzeit

Beginn: 30.04.2024 15:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Feuerwehrhaus Wörth
Dorfstraße 60, 5661 Rauris
in Google Maps anzeigen

BESCHREIBUNG

Der Maibaum ist ein Symbol für Fruchtbarkeit, Leben und Blühen der Natur. Das Maibauaufstellen ist vielerorts äußerst beliebt - ein Brauchtum mit einer langen Tradition. Meist wird dafür eine bis zu 35 Meter lange Fichte verwendet. Zunächst wird diese "geschäpst" (von Rinden und Ästen befreit), später mit Bändern und selbst geflochtenen Kränzen geschmückt. An der Spitze des Baumes bleibt der grüne Wipfel erhalten. Einfahrt des Maibaums durch den Ort begleitet von den Schnalzern, Holzknechten und einem Pferdegespann um 15 Uhr. Danach wird der Maibaum aufgestellt und später verlost. Es erwarten Sie leckere Bierzelt - Schmankerl wie Grillhendl, Bosna, Pommes und Kotelett sowie tolle musikalische Unterhaltung.