Zurück
CORONA: Anthologie-Ausschreibung bis 10. Oktober 2020
Bühne / Unterhaltung
Bühne / Unterhaltung

CORONA: Anthologie-Ausschreibung bis 10. Oktober 2020

BESCHREIBUNG

Zwar sind schon über 100 Beiträge eingegangen, jedoch kann man / frau sich noch immer beteiligen: Gesucht werden Texte von AutorInnen, die das Bedürfnis haben über diese surreale Zeit zu schreiben. Um die Ohnmacht zu kanalisieren. Um zu reflektieren was gerade passiert. Um das Zuhausesein kreativ zu gestalten. Um andere teilhaben zu lassen an ihren Gedanken. An ihrer Wahrnehmung und Gegenwart. An ihren Erfahrungen dieser Welt im Bann von Corona.

Bis 10. OKTOBER 2020 suchen wir literarische Texte, egal ob Gedichte, Kurzprosa oder Geschichten. Alle Texte dürfen bereits veröffentlicht sein, nur sollte das Copyright für einen Abdruck bei den jew. AutorInnen liegen. Leider können wir kein Texthonorar bezahlen, jedoch winkt 1 Belegexemplar (je AutorIn) der Anthologie.

Folgende Einreichkriterien gelten:

-1 literarischer Text oder max. 3 Gedichte, mit gesamt max. 7777 Zeichen inkl. Leerzeichen
-Inklusive Kurzbiographie, Geburtsdatum und Kontaktdaten
-Alle Teile der Einreichung mittels eines unformatierten Textes in 1 Word-Dokument
-Einreichung nur per Mail an texte@cobi.at. Die Veröffentlichung erfolgt in unserem Tiroler Kleinverlag pyjamaguerilleros*
-Einsendeschluss: 10. Oktober 2020 (23:59 Uhr)

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!

Uhrzeit

Beginn: 13.08.2020

VERANSTALTUNGSORT

Cognac & Biskotten Literaturclub
Mitterweg 115, 0 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

BESCHREIBUNG

Zwar sind schon über 100 Beiträge eingegangen, jedoch kann man / frau sich noch immer beteiligen: Gesucht werden Texte von AutorInnen, die das Bedürfnis haben über diese surreale Zeit zu schreiben. Um die Ohnmacht zu kanalisieren. Um zu reflektieren was gerade passiert. Um das Zuhausesein kreativ zu gestalten. Um andere teilhaben zu lassen an ihren Gedanken. An ihrer Wahrnehmung und Gegenwart. An ihren Erfahrungen dieser Welt im Bann von Corona.

Bis 10. OKTOBER 2020 suchen wir literarische Texte, egal ob Gedichte, Kurzprosa oder Geschichten. Alle Texte dürfen bereits veröffentlicht sein, nur sollte das Copyright für einen Abdruck bei den jew. AutorInnen liegen. Leider können wir kein Texthonorar bezahlen, jedoch winkt 1 Belegexemplar (je AutorIn) der Anthologie.

Folgende Einreichkriterien gelten:

-1 literarischer Text oder max. 3 Gedichte, mit gesamt max. 7777 Zeichen inkl. Leerzeichen
-Inklusive Kurzbiographie, Geburtsdatum und Kontaktdaten
-Alle Teile der Einreichung mittels eines unformatierten Textes in 1 Word-Dokument
-Einreichung nur per Mail an texte@cobi.at. Die Veröffentlichung erfolgt in unserem Tiroler Kleinverlag pyjamaguerilleros*
-Einsendeschluss: 10. Oktober 2020 (23:59 Uhr)

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!