Zurück
Playgrounds
Konzerte
Konzerte

Playgrounds

BESCHREIBUNG

Ein Karussell der Akkorde erklingt im 1. Ambraser Schlosskonzert: «Grounds» beruhen auf einem harmonischen Muster, welches sich ständig wiederholt und in Variationen von verschiedenen Instrumenten umspielt wird. Das Einhalten gewisser Regeln vorausgesetzt, können die Musiker*innen auf Basis dieser «Grounds» frei improvisieren. Die Harmonien sind dabei ihr Spielzeug. Wie sie sie zum Klingen bringen, bleibt ganz ihrer Kreativität überlassen: im Ensemble oder allein, langsam oder schnell, intim oder hochvirtuos. In der Besetzung Blockflöte, Psalter, Harfe, Laute, Gambe, Cello, Fagott, Cembalo – den Klangfarben sind in dieser großen Besetzung keine Grenzen gesetzt.


Bildrechte: Harald Hoffmann

Uhrzeit

Beginn: 26.07.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Schloss Ambras
Schloßstraße 20, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Tickets unter www.altemusik.at Preise: €75,-/68,-/55,-/41,-/28,-

Veranstalter

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

BESCHREIBUNG

Ein Karussell der Akkorde erklingt im 1. Ambraser Schlosskonzert: «Grounds» beruhen auf einem harmonischen Muster, welches sich ständig wiederholt und in Variationen von verschiedenen Instrumenten umspielt wird. Das Einhalten gewisser Regeln vorausgesetzt, können die Musiker*innen auf Basis dieser «Grounds» frei improvisieren. Die Harmonien sind dabei ihr Spielzeug. Wie sie sie zum Klingen bringen, bleibt ganz ihrer Kreativität überlassen: im Ensemble oder allein, langsam oder schnell, intim oder hochvirtuos. In der Besetzung Blockflöte, Psalter, Harfe, Laute, Gambe, Cello, Fagott, Cembalo – den Klangfarben sind in dieser großen Besetzung keine Grenzen gesetzt.


Bildrechte: Harald Hoffmann