Zurück
Die blaue Stunde
Konzerte
Konzerte

Die blaue Stunde

BESCHREIBUNG

Allein mit der Gambe und ihrer eigenen Stimme schlüpft die italo-irische Musikerin Giovanna Baviera in verschiedene Rollen – in die der Sängerin, der Gambistin, der Begleiterin – und integriert sie in eine einzige, sich fließend wandelnde Darbietung. So erweckt sie die lebendige und nuancierte Kunst des «cantar alla viola» zu neuem Leben. Ein stetiger Wechsel der Rollen passend zu einem Ort zwischen Drinnen und Draußen, für die Stunde zwischen Tag und Nacht.


Bildrechte: Elam Rotem

Uhrzeit

Beginn: 14.08.2024 21:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Hofgarten, Pavillon
Rennweg, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Tickets unter www.altemusik.at Preise: €39,-

Veranstalter

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

BESCHREIBUNG

Allein mit der Gambe und ihrer eigenen Stimme schlüpft die italo-irische Musikerin Giovanna Baviera in verschiedene Rollen – in die der Sängerin, der Gambistin, der Begleiterin – und integriert sie in eine einzige, sich fließend wandelnde Darbietung. So erweckt sie die lebendige und nuancierte Kunst des «cantar alla viola» zu neuem Leben. Ein stetiger Wechsel der Rollen passend zu einem Ort zwischen Drinnen und Draußen, für die Stunde zwischen Tag und Nacht.


Bildrechte: Elam Rotem