Zurück
Musica hispanica
Konzerte
Konzerte

Musica hispanica

BESCHREIBUNG

Dieses Konzert ist ein echter Geheimtipp! Im eindrucksvollen Ambiente der Jesuitenkirche wird das internationale Ensemble Los Elementos eine musikalische Messe mit Werken der größten Vertreter des spanischen Barocks, Francisco Corselli und José de Nebra, feiern. Corselli gelang über Italien nach Spanien und avancierte bald zum Maestro der Königlichen Kapelle von Madrid. Sein Stellvertreter war José de Nebra. Während der kompositorische Stil von Francisco Corselli geprägt ist von der Neapolitanischen Schule, bewegt sich De Nebra musikalisch über mehrere Epochen hinweg. Sein Repertoire reicht vom Stile antico, der traditionell konservativ ausgerichteten Musik seiner spanischen Heimat, bis zur Vorklassik. Im Konzert werden beide Einflüsse meisterhaft miteinander zu einer musikalischen Messe verschmolzen.


Bildrechte: Javier Salas

Uhrzeit

Beginn: 28.08.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Jesuitenkirche
Karl-Rahner-Platz 2, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Tickets unter www.altemusik.at Preise: €64,-/53,-/41,-/15,-

Veranstalter

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

BESCHREIBUNG

Dieses Konzert ist ein echter Geheimtipp! Im eindrucksvollen Ambiente der Jesuitenkirche wird das internationale Ensemble Los Elementos eine musikalische Messe mit Werken der größten Vertreter des spanischen Barocks, Francisco Corselli und José de Nebra, feiern. Corselli gelang über Italien nach Spanien und avancierte bald zum Maestro der Königlichen Kapelle von Madrid. Sein Stellvertreter war José de Nebra. Während der kompositorische Stil von Francisco Corselli geprägt ist von der Neapolitanischen Schule, bewegt sich De Nebra musikalisch über mehrere Epochen hinweg. Sein Repertoire reicht vom Stile antico, der traditionell konservativ ausgerichteten Musik seiner spanischen Heimat, bis zur Vorklassik. Im Konzert werden beide Einflüsse meisterhaft miteinander zu einer musikalischen Messe verschmolzen.


Bildrechte: Javier Salas