Zurück
Une soirée à Paris – Konzert des Städtischen Orchesters
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Une soirée à Paris – Konzert des Städtischen Orchesters

BESCHREIBUNG

Das Städtische Orchester Schwaz unter der von Leitung Michael Plattner lädt ein zu einer „barrierefreien“ Begegnung mit der Musik von Komponist*innen, die alle ihren Lebensmittelpunkt im Paris des 19. und 20. Jahrhunderts hatten. Es erklingen Werke von Charles Gounod, Erik Satie, Camille Saint-Saëns (Cellokonzert in a-Moll mit dem großartigen aus Schwaz stammenden Solisten Edgar Gredler) – und als besondere Rarität eine Symphonie von Louise Farrenc, aus einer Zeit, als Frauen extra hohe Mauern zu überwinden hatten, um als Künstlerinnen mit großem kreativem Potenzial anerkannt zu werden.

 Kirche St. Barbara, Freitag 7. Juni 20 Uhr

Uhrzeit

Beginn: 07.06.2024 20:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kirche St. Barbara
Johannes-Messner-Weg 11, 6130 Schwaz
in Google Maps anzeigen

Veranstalter

Verein Pölzbühne

BESCHREIBUNG

Das Städtische Orchester Schwaz unter der von Leitung Michael Plattner lädt ein zu einer „barrierefreien“ Begegnung mit der Musik von Komponist*innen, die alle ihren Lebensmittelpunkt im Paris des 19. und 20. Jahrhunderts hatten. Es erklingen Werke von Charles Gounod, Erik Satie, Camille Saint-Saëns (Cellokonzert in a-Moll mit dem großartigen aus Schwaz stammenden Solisten Edgar Gredler) – und als besondere Rarität eine Symphonie von Louise Farrenc, aus einer Zeit, als Frauen extra hohe Mauern zu überwinden hatten, um als Künstlerinnen mit großem kreativem Potenzial anerkannt zu werden.

 Kirche St. Barbara, Freitag 7. Juni 20 Uhr