Zurück
Vernissage Ansichtssachen
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Vernissage Ansichtssachen

BESCHREIBUNG

Vernissage Ansichtssachen In einer „Entschließung vom 28. April 1899“ wurde der Markt Schwaz von Kaiser Franz Josef I. zur Stadt erhoben. Im Oktober 1999 wurde das Museum „Kunst in Schwaz“ im Rabalderhaus eröffnet. Aus Anlass dieser beiden Jubiläen findet als heurige Sommerausstellung die Schau „Ansichtssachen – Bilder aus und über Schwaz“ statt. 

Ausstellungsdauer: 15.06. - 1.9.2024, Do-So 16-19 Uhr

Uhrzeit

Beginn: 14.06.2024 19:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Rabalderhaus
Winterstellergasse 9, 6130 Schwaz
in Google Maps anzeigen

Tickets & Preise

Freier Eintritt

Veranstalter

Verein Pölzbühne

BESCHREIBUNG

Vernissage Ansichtssachen In einer „Entschließung vom 28. April 1899“ wurde der Markt Schwaz von Kaiser Franz Josef I. zur Stadt erhoben. Im Oktober 1999 wurde das Museum „Kunst in Schwaz“ im Rabalderhaus eröffnet. Aus Anlass dieser beiden Jubiläen findet als heurige Sommerausstellung die Schau „Ansichtssachen – Bilder aus und über Schwaz“ statt. 

Ausstellungsdauer: 15.06. - 1.9.2024, Do-So 16-19 Uhr