Zurück
Fermentieren - so werden Kräuter haltbar gemacht
Museen
Museen

Fermentieren - so werden Kräuter haltbar gemacht

BESCHREIBUNG


Sammeln Sie vormittags gemeinsam

mit Tamara Altenburger und Alexander Huber

Wildpflanzen 

- lernen Sie die Vielfalt an deren Verwendungsmöglichkeiten kennen

 

und erfahren Sie am Nachmittag

wie Sie diese mithilfe

einer sehr alten Konservierungsmethode

- der Milchsäuregärung / Fermentation -

haltbar machen !

 

Es ist selbstverständlich möglich

nur vormittags (09:00-12:00 Uhr) beim Sammeln mitzugehen oder

nur nachmittags (13:00-16:00 Uhr) das Fermentationshandwerk zu erlernen

- gerne aber auch beides ! 


Uhrzeit

Beginn: 09.05.2024 13:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Museum Tiroler Bauernhöfe
Angerberg 10, 6233 Kramsach
in Google Maps anzeigen

BESCHREIBUNG


Sammeln Sie vormittags gemeinsam

mit Tamara Altenburger und Alexander Huber

Wildpflanzen 

- lernen Sie die Vielfalt an deren Verwendungsmöglichkeiten kennen

 

und erfahren Sie am Nachmittag

wie Sie diese mithilfe

einer sehr alten Konservierungsmethode

- der Milchsäuregärung / Fermentation -

haltbar machen !

 

Es ist selbstverständlich möglich

nur vormittags (09:00-12:00 Uhr) beim Sammeln mitzugehen oder

nur nachmittags (13:00-16:00 Uhr) das Fermentationshandwerk zu erlernen

- gerne aber auch beides !