Zurück
Gabriele Reiterer
Poetry / Lesung
Poetry / Lesung

Gabriele Reiterer

BESCHREIBUNG

Anna Mahlers Leben gleicht einem Geflecht aus Herkunft und Zeit. Der berühmte Vater Gustav Mahler und die übermächtige Mutter Alma prägten ihr bildhauerisches Werk. Dem Studium der Malerei in Rom und in Paris folgte die Ausbildung zur Steinbildhauerei in Wien. In den 1930er-Jahren war ihr Wiener Atelier ein Zentrum der Begegnung, wo sich Literaten, Komponisten und Maler trafen (z. B. Elias Canetti, Fritz Wotruba). Anna Mahler begegnen wir als Bildhauerin und als einer Reisenden, verwoben mit Wien, Rom, Venedig, Paris, London, Los Angeles und Spoleto in Italien. Die Biografie über Anna Mahler (1904-1988) erzählt vom Leben einer beeindruckenden - und fast vergessenen - Frau und spannt einen großen Bogen über 100 Jahre österreichische Kunst- und Geistesgeschichte.

Uhrzeit

Beginn: 10.05.2024 19:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Wagnersche Buchhandlung Innsbruck
Museumstraße 4, 6020 INNSBRUCK
in Google Maps anzeigen
Zum Ticketshop

BESCHREIBUNG

Anna Mahlers Leben gleicht einem Geflecht aus Herkunft und Zeit. Der berühmte Vater Gustav Mahler und die übermächtige Mutter Alma prägten ihr bildhauerisches Werk. Dem Studium der Malerei in Rom und in Paris folgte die Ausbildung zur Steinbildhauerei in Wien. In den 1930er-Jahren war ihr Wiener Atelier ein Zentrum der Begegnung, wo sich Literaten, Komponisten und Maler trafen (z. B. Elias Canetti, Fritz Wotruba). Anna Mahler begegnen wir als Bildhauerin und als einer Reisenden, verwoben mit Wien, Rom, Venedig, Paris, London, Los Angeles und Spoleto in Italien. Die Biografie über Anna Mahler (1904-1988) erzählt vom Leben einer beeindruckenden - und fast vergessenen - Frau und spannt einen großen Bogen über 100 Jahre österreichische Kunst- und Geistesgeschichte.