Zurück
Kaiserwinkl Egascht Fest´l
Kaiserwinkl Egascht Fest´l
Kaiserwinkl Egascht Fest´l
Kaiserwinkl Egascht Fest´l
Tradition / Brauchtum / Religion
Tradition / Brauchtum / Religion

Kaiserwinkl Egascht Fest´l

BESCHREIBUNG

Die erste Mahd oder das erste Heu einbringen nannte man früher Egascht Mahd. Angelehnt an diesen Zeitpunkt und alter Tradition folgend feiert man in Walchsee das Egaschtfest immer am Pfingstsonntag. Jedes Jahr wird das Festprogramm mit einem großen Umzug eröffnet. Rund um das Festzelt findet man wie jedes Jahr zahlreiche Aussteller, die oftmals schon längst vergessenes Kunsthandwerk präsentieren.


Programm:

  • 11:00 Uhr Festeröffnung durch Fassanstich und anschließendem Konzert der Bundesmusikkapelle Walchsee

Handwerkermarkt mit Korbflechten, Töpfern, Zinnstiftranzen, Drechseln u.v.m.

  • 13:00 Uhr Großer Festumzug mit verschiedenen Trachtengruppen
  • ab 14:00 Uhr Gastkonzert der Musikkapelle Ranggen
  • ab 15:00 Uhr spielen "Die Klobnstoana" im Festzelt
  • ab 19:00 Uhr Partystimmung mit "i-düpferl"

Uhrzeit

Beginn: 19.05.2024 11:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Fischerangerl Walchsee
Keine Angabe, 6344 Walchsee

Tickets & Preise

Eintritt frei!

Veranstalter

Tourismusverband Kaiserwinkl

BESCHREIBUNG

Die erste Mahd oder das erste Heu einbringen nannte man früher Egascht Mahd. Angelehnt an diesen Zeitpunkt und alter Tradition folgend feiert man in Walchsee das Egaschtfest immer am Pfingstsonntag. Jedes Jahr wird das Festprogramm mit einem großen Umzug eröffnet. Rund um das Festzelt findet man wie jedes Jahr zahlreiche Aussteller, die oftmals schon längst vergessenes Kunsthandwerk präsentieren.


Programm:

  • 11:00 Uhr Festeröffnung durch Fassanstich und anschließendem Konzert der Bundesmusikkapelle Walchsee

Handwerkermarkt mit Korbflechten, Töpfern, Zinnstiftranzen, Drechseln u.v.m.

  • 13:00 Uhr Großer Festumzug mit verschiedenen Trachtengruppen
  • ab 14:00 Uhr Gastkonzert der Musikkapelle Ranggen
  • ab 15:00 Uhr spielen "Die Klobnstoana" im Festzelt
  • ab 19:00 Uhr Partystimmung mit "i-düpferl"