Zurück
Stadtteilfest - Saggen & Dreiheiligen
Kunst / Kultur
Kunst / Kultur

Stadtteilfest - Saggen & Dreiheiligen

BESCHREIBUNG

Wir feiern die Nachbarschaft mit einem bunten Programm für Jung und Alt!


Kurzführungen durch die Ausstellung „Schatz Tirol. Gestern. Heute. Morgen“ im Museum im Zeughaus (30 Min.)
14/15/16/17Uhr



Zusammenkommen, Vielfalt entdecken, gemeinsam feiern: Die diesjährige Stadtteiltour Saggen & Dreiheiligen findet im Museum im Zeughaus statt.


Mit einem bunten Programm machen wir gemeinsam mit Bewohner*innen und Akteur*innen aus dem Viertel die reiche Vielfalt des kulturellen Lebens in den Stadtteilen Saggen und Dreiheiligen sichtbar und feiern beim Stadtteilfest die lebendige und vielfältige Nachbarschaft.


Im Rahmen der Stadteiltour Saggen & Dreiheiligen. Das Gesamtprogramm der Tour folgt in Kürze.



Weitere Informationen unter https://www.tiroler-landesmuseen.at/termin/stadtteilfest/?datum=202405251400



Bildnachweis(e): MariaKirchner


Uhrzeit

Beginn: 25.05.2024 14:00 – Ende: 25.05.2024 20:00

VERANSTALTUNGSORT

Museum im Zeughaus
Zeughausgasse 1, 6020 Innsbruck
in Google Maps anzeigen

Veranstalter

Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.

BESCHREIBUNG

Wir feiern die Nachbarschaft mit einem bunten Programm für Jung und Alt!


Kurzführungen durch die Ausstellung „Schatz Tirol. Gestern. Heute. Morgen“ im Museum im Zeughaus (30 Min.)
14/15/16/17Uhr



Zusammenkommen, Vielfalt entdecken, gemeinsam feiern: Die diesjährige Stadtteiltour Saggen & Dreiheiligen findet im Museum im Zeughaus statt.


Mit einem bunten Programm machen wir gemeinsam mit Bewohner*innen und Akteur*innen aus dem Viertel die reiche Vielfalt des kulturellen Lebens in den Stadtteilen Saggen und Dreiheiligen sichtbar und feiern beim Stadtteilfest die lebendige und vielfältige Nachbarschaft.


Im Rahmen der Stadteiltour Saggen & Dreiheiligen. Das Gesamtprogramm der Tour folgt in Kürze.



Weitere Informationen unter https://www.tiroler-landesmuseen.at/termin/stadtteilfest/?datum=202405251400



Bildnachweis(e): MariaKirchner